So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ScootersMotorcy...
ScootersMotorcycles
ScootersMotorcycles, Langzeit-Schrauber
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Parts and Accessories Manager Harley-Davidson + Buell, Product Manager Big Bear Choppers
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
ScootersMotorcycles ist jetzt online.

Hallo zusammen,habe es fertiggebracht mit der XR 1200 ohne

Kundenfrage

Hallo zusammen,habe es fertiggebracht mit der XR 1200 ohne Lenkerschloß zu entriegeln loszufahren,sämtliche Kleinreparaturen (Bremsgriff,Lenker erneuern und Auspuff polierenen) sind erledigt.Jetzt kann ich allerdings im abgeschlossenem Zustand den Lenker fast bis geradaus bewegen,ist das eher ein Problem des Schloßes,oder der Fräsung,wo dieses verriegelt ? Wie bekomme ich das Schloß raus,muß wohl zuerst den kleinen Niet von oben rausziehen ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  ScootersMotorcycles hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ja, der Blindniet muss abgezogen werden und danach durch einen neuen ersetzt werden, da die Verpressung der alten Niete beim Herausnehmen zerstört wird. Danach müssen Sie das Schloss mit dem Schlüssel herausziehen. Den neuen Niet mit dem Gummihammer rein-"massieren" Es ist möglich, dass Sie das Schloss beim Herausziehen öffen und wieder schliessen müssen, damit Sie es aus der Schlosshalterung herausbringen.
Der Lenkereinschlag bei geschlossenem Lenkschloss ist so durch die Fräsung positioniert, dass ein Dieb auf keinen Fall geradeaus fahren kann und somit nur einen langgezogenen Kreis fahren könnte. Wäre der Lenker gerade ausrichtbar, wenn das Schloss drin ist, könnte ein versierter Fahrer auch die Kurfen mit entsprechender Körperverlagerung einigermassen durchfahren, ohne dabei hinzufallen oder er braust auf einem Rad davon, weil er geradeaus Anlauf nehmen konnte - und das Moped wäre weg :( Durch den Aufprall des Lenkers könnte es allerdings sein, dass der Schlossbolzen verbogen ist und sich darum der Lenker/die Gabel sehr nahe an die Geradeausposition kommt. Möglicherweise muss das Schloss darum ausgetauscht werden. Dieses erhalten Sie, sowie die Niete, beim HD-Händler inkl. neuen Schlüsseln. Das Lenkschloss ist normalerweise nicht mit Schlüsselnummern versehen, wodurch lediglich der Lenkschlossersatz nicht möglich ist.
Hinweis: Das Lenkschloss ist mit keinem Stromkreis verbunden und funktioniert rein mechanisch - es ist dadurch keine Wegfahrsperre und der Motor lässt sich starten, sobald der Ständer eingeklappt wird und die Gangschaltung auf Position 0 (grüne Lampe im Cockpit) oder die Kupplung gezogen wird. Have a safe ride - ltr rtl

Für weitere Fragen bitte auf diese Antwort antworten oder bei Akzeptierung der Antwort bitte ich um eine kurze Bewertung. Besten Dank.
ScootersMotorcycles und weitere Experten für Motorrad sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX schon geholfen,aber der Niet läßt sich so nicht bewegen,kann ich den vielleicht mit äußerster Vorsicht mit 2,5 aufbohren und dann 2-3 Gänge 3er Gewinde schneiden und dann mit einer M3er Schraube verlängern und rausziehen,oder ist der gehärtet ?
Experte:  ScootersMotorcycles hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Niet wird am einfachsten mit einer Schlosserzange (diejenigen, die zugeklemmt bleiben, wenn man den mit einer Stellschraube eingestellten Druckpunkt erreicht hat) heraus-"reisst". Optisch ist sie dann zwar auch hinüber aber die kostet nur ein paar Cents und ist eh nicht wiederverwendbar. Der Aufwand mit dem Ausbohren und Gewindeschneiden kann somit weggelassen werden. Viel Glück und passen Sie auf, dass Sie die Rahmenfarbe nicht beschädigen dabei (abkleben!!!)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad