So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ScootersMotorcy...
ScootersMotorcycles
ScootersMotorcycles, Langzeit-Schrauber
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Parts and Accessories Manager Harley-Davidson + Buell, Product Manager Big Bear Choppers
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
ScootersMotorcycles ist jetzt online.

ich wolte gern eine Honda vf 750rc43 bj 1993 50.000km kaufen

Kundenfrage

ich wolte gern eine Honda vf 750rc43 bj 1993 50.000km kaufen auf was ist zu achten ? ist sie zu gut
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  ScootersMotorcycles hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, beachten Sie folgende Stellen am Motorrad:

- Motor-, Zylinderfuss- und Kopfdichtung auf Oelverlust oder Oelspuren
- Vorderradlagerspiel, Lenkkopflagerspiel
- Antriebskette, Ritzel, Kranz auf Verschleiss und Gesamtzustand
- Elektronik gesamthaft durchchecken (Licht, Blinker, Starter, etc.)
- Reifen auf Profiltiefe und Rissbildung
- Auspuffunterseite auf Durchrostungen wegen Kondenswasserbildung von Kurzstreckenfahrten
- Schaltpedalerie und Schaltgestänge auf seitliches Spiel
- Sturzschäden allgemein (Griff, Hebel, Fussrasten, Schaltgestängeaufnahme, Fussbremsenaufnahme, Lack
- Kühlersystem auf Haarrisse in den Schläuchen und Kühlmittelspuren am Kühlergrill
- bei Umbauten, fragen ob die Originalteile noch vorhanden sind (=höherer Werterhalt)
- Tachostand zum gesamten Zustand abschätzen
- Wartungsbüchlein auf Unterhaltsunterbrüche überprüfen

Ob die Maschine, wie Sie es nennen "zu gut" ist, kann ich so nicht beurteilen, jedoch sind der Km-Stand auf 17 Jahre gerechnet eher unwahrscheinlich oder dann wurde die Maschine sehr selten (max. 3tsd Km/Jahr) gefahren. Standschäden sind darum zu erwarten resp. zeigen sich vermutlich erst nach der ersten, längeren Ausfahrt. Falls Sie genau dieses Modell möchten, lohnt sich eine Probefahrt mit einer identischen Maschine. Auch wenn diese 200km weiter weg steht, lohnt sich der Weg dahin. Besser eine Fahrt mehr als eine eben gekaufte Maschine schon nach kurzer Zeit in der Werkstatt stehen haben. Achten Sie auf jeden Fall auf eine bequeme Sitzhöhe (beide Füsse flach auf dem Boden) und auf eine tourenfähige Sitzhaltung. Egal wie Sie sich entscheiden, der Mensch muss mit der Maschine eins werden, ansonsten verlieren Sie schon bald die Freude am Fahren damit.


Für weitere Fragen bitte auf diese Antwort antworten oder bei Akzeptierung der Antwort bitte ich um eine kurze Bewertung. Besten Dank und viel Glück beim Kauf.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad