So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Hallo an alle ich habe einen Jtaljet formula 125 ccm. Roller,

Kundenfrage

Hallo an alle
ich habe einen Jtaljet formula 125 ccm. Roller, mit Achsschenkellenkung, meine Frage - der TÜV hat bei mit den Staubgummi am Vorderrad beanstandet, da mehrfach eingerissen, wie kann ich den Achsschenkel zerlegen um den Gummi zu wechseln????
Gruß Manfred
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Moin,

an der linken Seite der Vorderradschwinge die Befestigungsschraube herausdrehen und dann den Achsschenkelzapfen mit einem Abzieher aus dem Schwingarm herausdrücken.

Kraftradklinik und weitere Experten für Motorrad sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo wo kann man sich so einen Abzieher besorgen??? Gruß Manfred aus München
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Moin Manfred,

also im Rep Handbuch sieht das aus, wie ein normaler zweibeiniger Klauenabzieher.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad