So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ScootersMotorcy...
ScootersMotorcycles
ScootersMotorcycles, Langzeit-Schrauber
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Parts and Accessories Manager Harley-Davidson + Buell, Product Manager Big Bear Choppers
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
ScootersMotorcycles ist jetzt online.

Hallo Leute,habe mir nach einem einer Amerika Tour Los Angeles

Kundenfrage

Hallo Leute,
habe mir nach einem einer Amerika Tour Los Angeles - New Nork eine Harley FLHTCU 2008 gekauft, und dann Importiert. Nun habe ich Probleme mit dem österreichischen TÜV. Es ist zwar alles Perfekt, aber ohne Probleme gehts wohl nicht, brauche nur noch einen Datenblatt.
Kopie würde auch reichen. Bin auch bereit was zu bezahlen.

Würde mich freuen wass von Euch zu hören ([email protected])
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  ScootersMotorcycles hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, die Typenblätter liegen bei allen offiziellen HD-Vertretungen vor und müssen für die jeweilige Fahrzeug-Einlösung oder -Prüfung zwecks Rückbau der Custombikes verwendet werden. Fragen Sie den HD-Händler danach und wenn er dazu nicht bereit ist, lassen Sie sich von Ihm die zu Ihrer Fahrgestellnummer passende Typen-Nummer angeben. Damit können Sie sich eine Kopie bei Ihrer TüV-Stelle holen. Zumindest macht unser TüV da keine Probleme. Die wollen ja, dass wir konform rumfahren, also sollen sie und die Daten liefern, welche kontrolliert werden.

Sie werden nebst Tachometer auch die beiden Endtöpfe, den Frontlampeneinsatz (Hella tuts auch) und die Blinkerfassungen vorn und den Luftfilter wechseln müssen. Brauchts in A auch ein Standlicht? Wenn ja, muss ein Schalter dafür her. Der Umbau des Kabelbaums wäre zu aufwendig. Ebenso muss darauf geschaut werden, dass alle Umbauteile wie die Felgen, der Lenker, die Bremsanlage und geänderte Fahrgestellteile (Tieferlegungen etc.) dokumentiert und zertifiziert sind. Ohne Zertifikate oder Eignungsbestätigungen des jeweiligen Herstellers (nach Euronorm) wird es beim TüV schwierig. Anbauteile wie Spiegelgrösse, Blinkerglasfarben oder farbige Glühbirnen, Frontfender-Figuren, Seiten- und Heckbeleuchtungen, Motorbeleuchtungen u.s.w. unterliegen dem jeweiligen StVG des betreffenden Landes, der Rest ist EU-Krämerei.

Bei weiteren Fragen bitte auf diese Antwort antworten oder bei Akzeptierung der Antwort bitte ich um eine kurze Bewertung. Besten Dank.