So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 14197
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein Gigaset 160 wird vom Laptop nicht erkannt. Per USB

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Gigaset 160 wird vom Laptop nicht erkannt;

Per USB Kabel. Brauche ich da einen extra Treiber? Ich sollte das Smartphone schon auf Werkseinstellungen zurücksetzen, dann soll es klappen. Ist dem so?

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Das Gerät meldet sich am PC als Wechseldatenträger an. Somit ist kein Treiber für den Anschluss erforderlich.

Testen Sie, ob das Gerät evtl. mit einem anderen USB-Kabel oder an einer anderen USB-Buchse des PC's erkannt wird und vermeiden Sie den Anschluss an einem USB-Verteiler.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das ist so richtig, aber die Anzeige auf dem Laptop will im Wechseldatenträger eine Disk haben. Kann so also noch
keine Daten an den Lappi senden. Wenn ich Fotos oder Daten an den PC senden auf dem Gigaset 160 anklicke,
dann verschwindet der Wechselatenträger auf dem Display.

Wenn der Wechseldatenträger eine Disk haben will, dann ist dieses Laufwerk offensichtlich nicht Ihr Handy gewesen sondern Ihr DVD-Laufwerk. Ziehen Sie mal den Stecker des Handys vom USB-Port ab, öffnen Sie den Windows-Explorer und stecken Sie das Handy dann wieder ein. Jetzt müßte ein neuer Laufwerksbuchstabe im Windows-Explorer erscheinen und dieses Laufwerk ist das Handy.

Sie müssen auch keine Daten vom Handy an den PC "senden", sondern Sie können im Windows-Dateimanager ganz einfach direkt auf die jeweiligen Ordner in dem Wechseldatenträger zugreifen, genau so als wenn Sie einen USB-Stick oder eine externe Festplatte an den PC angeschlossen hätten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ichhabe es gemacht wie beschrieben. Auf dem Smart erscheint USB für die Datenübertragung. USB verwenden für Dateiübertragung, Foto übertragung, USB Speicher
und Integriertes Cd Laufwerk. Nur wenn ich auf CD Laufwerk klicke erscheint im Windows das Smart als Laufwerk F. Bei den anderen nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mit einem anderen USB Kabel klappt es jetzt. Trotzdem danke für die Hilfe.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, dass mein Rat ein anderes USB-Kabel zu verwenden zum Erfolg geführt hat. Dann würde ich Sie abschließend darum bitten, die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen, damit das System weiß dass Ihr Problem gelöst ist und die Frage geschlossen werden kann.

Gerne stehe ich Ihnen auch bei anderen Problemen wieder zur Verfügung und würde mich freuen, wenn Sie dann wieder auf Justanswer zukommen würden.

Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang noch nicht positiv bewertet.

Bitte schließen Sie die Frage jetzt durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit das System erkennen kann dass Sie keine weiteren Rückfragen mehr an mich haben und die Frage geschlossen werden kann.

Vielen Dank für Ihre Fairness.

Tronic und weitere Experten für Mobiltelefon sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich muss sagen, es war ein guter Service. Hat mir prima geholfen. Das Problem ist damit, ein anderes Kabel zu
nehmen, gelöst. Danke!!