So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 13876
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich suche ein Smartphone das in den Bergen ,wo man

Beantwortete Frage:

Ich suche ein Smartphone das in den Bergen ,wo man schlechten Empfang hat am Besten empfangen kann.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Im aktuellen Test der Computerbild wurde unter anderem die Empfangsqualität der Smartphones getestet. In den deutschen Mobilfunknetzen kommen allerdings verschiedene Frequenzen zum Einsatz: 800 und 1.800 Megahertz LTE/4G, 2.100 MHz UMTS/3G und 900 MHz für GSM/2G. GSM ist der Vorläufer von UMTS und LTE, deshalb der Zusatz „2G“ für „zweite Generation“. Der Test zeigt für jedes Smartphone, in welchen Frequenzbereichen es stark und in welchen schwach ist, denn ein Handy das bei LTE auf 800 MHz gut abschneidet, ist nicht automatisch auch bei LTE mit 1.800 MHz gut.

Die Testsieger im 4G Netz (LTE 800) waren:

Dicht gefolgt von:

  • Sony Xperia XZ Premium
  • Moto G (3. Generation)
  • Huawai P8 Lite (2017)
  • Sony Xperia XZs
  • Sony Xperia XA1 Ultra

Die Testsieger im 4G Netz (LTE 1800) waren:

  • Microsoft Lumia 950
  • Samsung Galaxy A7
  • Samsung Galaxy S6 Edge Plus
  • Samsung Galaxy S6

Die besten Geräte im 3G Netz (UMTS) waren:

  • Samsung Galaxy S8 Plus
  • Lenovo Moto G5 Plus
  • Samsung Galaxy J7 (2016)

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit meine Beratung honoriert wird. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Mobiltelefon sind bereit, Ihnen zu helfen.