So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, mobile Geräte Smartphones und Tablets
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Android Geräte, Apple (IOS), Nokia / Lumia
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein iNew L4 mit Android 5.1. Nach dem

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein iNew L4 mit Android 5.1.
Nach dem Wechsel meiner Simkarte mit der meiner Frau (und wieder Rücktausch, lässt sich keine PIN zur Entsperrung des Bildschirms eingeben.
Statt dessen wird auf dem Display nur noch angezeigt "Bitte Privatsphären-Kennwort zur Freigabe eingeben."
Alle Versuche (Reset, mit u. ohne Karte starten, Anschuss an den PC pp.) das Display zu entsperren, blieben ohne Erfolg. Kann es sich um einen Virus o.ä. handeln? Es wäre toll, wenn Sie eine Lösung für das oben beschreibene Problem hätten.
(Der Akku des Smartphone ist fest verbaut; es handelt sich um ein Dual-Sim Handy).
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo,

Haben Sie vielleicht einen Virenscanner mit Diebstahlschutz installiert? Einige Anbieter sperren das Handy sobald die SIMs ausgetauscht wurden. Das ist kein Virus das Gerät ist vom Anbieter bzw. Virenscanner gesperrt worden. Man könnte per USB das Gerät neu flashen also die Firmware komplett neu einspielen. Das ist aber keine Garantie, das es funktioniert alledings klappt das in sehr vielen Fällen. Die Werkseinstellungen sind sinnlos da ja noch die Firmware vom Mobilfunkanbieter auf dem Gerät ist und natürlich ggf. ein Virenscanner. Es wurde auch ein Kenwort gesetzt. Diese Sperre ist aber gewollt und dient dem Schutz Ihrer Daten sowie dem Schutz des Geräts.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hallo und danke ***** *****ür die Antwort. Leider erkennt mein Windows-PC das angeschlossene Gerät nicht (mehr).
Ich weiß nicht, ob das Aufspielen einer neuen Firmware dann gelingen kann.
Ist der Virenschutz, den Sie ansprechen, von dem Mobilnetzanbieter (in meinem Fall Congstar, oder vom Handyhersteller?Gruß A. Heuel
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo

wenn das Gerät gar nicht mehr erkannt wird dann könnte man es wie im ersten Artikel beschrieben von außen zurücksetzen (alle Apps und Daten würden aber verloren gehen. Das Gerät muss dazu auch nicht an einem PC angeschlossen werden. Das einspielen der Firmware jedoch gelingt nur, wenn das Gerät vom PC auch erkannt wird. Der Virenscanner ist vorinstalliert meist durch den Mobilfunkanbieter und Hersteller hier gibt es oft Absprachen über die Apps die vorinstalliert sein sollen.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Das "Zurücksetzen" des Gerätes habe ich ja schon probiert. Ich hatte es für den Verkauf bereits zurückgesetzt, dann aber nochmal die Simkarte eingesetzt. Ich glaube, danach ist das Problem entstanden.
Ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Können Sie mir einen einfachen Lösungsweg aufzeigen?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo

die Firmware könnte man neu einspielen das ist aber nicht ganz so einfach und erfordert entsprechende Software. Da hier aber ein Kennwortschutz nicht ohne weiteres umgangen werden kann muss das Handy vor Ort neu installiert werden das kann man in jedem PC-Laden oder Handyshop durchführen lassen. Man kann dies auch selbst tun aber wenn dann etwas schief geht ist das Gerät im schlimmsten Fall zerstört daher muss ich dringend vor Selbstversuchen abraten. Die Daten ließen sich vorher auch auslesen das sollte kein Problem sein.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo,

Haben Sie meine Vorschläge einmal probiert? Konnte ich Ihnen weiter helfen? Wenn dies der Fall ist bitte ich Sie meine Antwort noch positiv zu bewerten, in dem Sie auf die "*****" oder dem ":-)" klicken. Falls das Problem aber weiter besteht oder Sie weitre Fragen haben, so bitte ich Sie mir ein Feedback zu senden damit ich Sie weiter supporten kann. Ich danke ***** ***** stehe Ihnen bei weiteren Fragen gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hallo.
Was den Privatsphärenschutz und dessen Aufhebung betrifft, habe ich immer noch keine Lösungsvorschläge.
Ich hoffe aber, dass das Aufspielen einer neuen Firmware am Ende die Lösung bringt. Da es sich um ein ChinaH***** *****delt, sollten die Kosten für die Entsperrung natürlich nicht den Gerätepreis übersteigen.
Deshalb wäre es für mich am sinnvollsten, wenn ich eine detaillierte Anleitung für das Aufspielen einer neuen Firmware (Neuinstallation) am heimischen PC bekommen könnte. Wobei zu berücksichtigen ist, dass das Handy nicht vom PC erkannt wird.
Hoffe immernoch auf die Lösung des Problems
Gruß
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo

das Kennwort kann man wahrscheinluch so gar nicht entfernen. Sie können aber gem. der zweiten Anleitung versuchen Android 5.1 zu installieren dafür sind Flash Tools notwendig und eine USB Verbindung ich rate davon ab, wenn Sie unsicher sind. Wir machen solche Dinge nur direkt vor Ort mit vorheriger Sicherung das Verfahren ist also nicht ohne Risiko und leider kann ich zum Kennwort noch keine Lösung finden der Anbieter/Hersteller wäre aber in der Lage das Kennwort zu entfernen.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hallo und danke für die Antwort. Es bleibt mir also nur der Gang zu einem PC-Shop, der mich zusätzlich zu den 25,-€ von hier auch noch einen 2-stelligen Betrag kosten wird.
Ich werde nochmal bei congstar nachfragen, mache mir aber keine großen Hoffnungen auf Hilfe, weil ich das Handy dort nicht gekauft habe.
Insgesamt bin ich leider mit den hier erhaltenen Informationen nicht zufrieden gestellt worden.
Gruß A. Heuel
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo,

im Zweifel ja denn wenn Sie das selbst tun würden und etwas schief geht dann haben wir ein noch größeres Problem und das möchte ich vermeiden ich kenne derartige Fälle und wir lassen das niemals den Kunden machen sondern führen dieses Verfahren selbst durch um das Risiko minimal zu halten. Eine Garantie, das der Code danach gelöscht ist kann ich aber leider beim besten Willen nicht geben aber der Hersteller des Handys bzw. der Mobilfunkanbieter / Anbieter der Antivirensoftware wäre am Ende durchaus in der Lage den Code zumindest zurückzusetzen dieses Verfahren ist stren geheim daher verfüge ich diesbezüglich auch nicht über die notwendigen Information. Natürlich stehe ich Ihnen sehr gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    379
    Fachrichtung Gerätetechnik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    379
    Fachrichtung Gerätetechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    15
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IN/indowsupport/2015-9-14_64229_bild.64x64.jpg Avatar von Windows_Support

    Windows_Support

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    165
    Microsoft Zertifikate of Excellence, Zertifikate of CompTIA, A+ und I-net+ , IHK Ausbildereignungsprüfung, IHK Netzwerkmanager
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LY/ly/2015-4-28_105619_profilfotoklein.64x64.png Avatar von Christoph Geiser

    Christoph Geiser

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    16
    IT-Leiter in einem KMU, mehrjährige Erfahrung im Mobilfunkbereich
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/dickidick/2011-1-27_124638_KS3b.64x64.jpg Avatar von Karsten

    Karsten

    Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.

    Zufriedene Kunden:

    1642
    Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EC/echatronicus/2015-11-20_10629_tichlmeyrakobfert.64x64.jpg Avatar von Mechatronicus

    Mechatronicus

    Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    362
    Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mobiltelefon