So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 2305
Erfahrung:  Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Fehler 3014 alles probiert. Wer kann professionell in Aachen

Kundenfrage

Fehler 3014 alles probiert. Wer kann professionell in Aachen helfen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Hallo. Haben Sie auch schon die host Datei bearbeitet ? Das hat schon sehr oft geholfen.

Customer:

Die Hosts-Datei mit dem Editor unter Windows verändern
Wenn Sie den Editor als Administrator geöffnet haben, kann’s ans Eingemachte gehen: die Hosts-Datei bearbeiten.



  • Drücken und halten Sie innerhalb vom Editor die Strg-Taste und "O".

  • Navigieren Sie im neu geöffneten Fenster zu C:\Windows\System32\drivers\etc. Achten Sie darauf, dass unten rechts "Alle Dateien (*.*)" und nicht "Textdateien (*.txt)" ausgewählt ist, damit die Hosts-Datei auch angezeigt wird.

  • Haben Sie die Hosts-Datei geöffnet, sehen Sie einige englischsprachige Kommentare, vor denen das #-Symbol am Zeilenanfang steht. Mit dem Doppelkreuz können Sie selbst auch Kommentare und Notizen schreiben, die nur für Sie als Info dienen.

  • Möchten Sie nun einen neuen Eintrag hinzufügen, machen Sie dies am besten unterhalb von den Kommentaren. Jeder Eintrag sollte auf einer separaten Zeile stehen. An den Zeilenanfang schreiben Sie die IP-Adresse und dahinter, mit mindestens einem Leerzeichen getrennt, den zugehörigen Hostname (siehe Screenshot).

  • Möchten Sie sämtlichen Netzverkehr zu einer bestimmten Domain mit Hilfe der Hosts-Datei blockieren, nutzen Sie dazu "127.0.0.1" als IP-Adresse. Im Screenshot sehen Sie beispielsweise die Zeile "127.0.0.1 google.com" – Dadurch wird der Zugriff auf google.com blockiert. Sie können die Seite also zum Beispiel nicht mehr im Browser ansteuern.

  • Haben Sie die Hosts-Datei wie gewünscht bearbeitet, drücken und halten Sie im Editor-Fenster die Strg-Taste und "S" auf der Tastatur, um die geänderte Windows-Datei abzuspeichern.

Customer:

Finden Sie dort eine Zeile mit dem Stichwort "Apple", löschen Sie die ganze Zeile.

Customer:

Die Uhrzeit an dem PC sollten Sie ebenfalls prüfen.( und das Datum )

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mobiltelefon