So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 398
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich nutze seit Jahren völlig problemlos das NOKIA 6300 via

Kundenfrage

Ich nutze seit Jahren völlig problemlos das NOKIA 6300 via Bluetooth Modul V2 SAP Profil für das COMMAND-System in meinem Mercedes.
Ich musste mir eine neue SIM-Karte von der Telekom schicken lassen. Seitdem werden nur die seitens der Telekom bei SIM-Kartenauslieferung bereits gespeicherten Namen, Rufnummern, etc. ins COMMAND übertragen, nicht aber die meinerseits eingegebenen Verbindungsdaten.
Wo liegt der Fehler?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich glaube, ich habe den Fehler selbst beheben können. Im Nokia 6300 gibt es 2 Speicherorte, und zwar 1 x die SIM-Karte und zum anderen den Telefonspeicher. Beide Orte habe ich unter Einstellungen aktiviert.

Insofern hat sich meine Frage erledigt und ich gehe davon aus, dass keine Kostenabbuchung durch Sie erfolgt, da die Antwort in Eigeninitiative gefunden werden konnte.

Ich bitte um Bestätigung.

Mein Nachtrag vom 06.01.2015:

Mit Buchungsdatum 06.01.2015 haben Sie mir unberechtigter Weise 23 Euro belastet. Diese habe ich heute zurück belastet, da ich Sie am 30.12.2014 über meine Eigenlösung informiert hatte (s.o.) und gem. Ihren AGB´s nur dann Kosten berechnet werden, wenn Ihr Zutun das der Fall war; war aber nicht!

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe Ihnen unter dem 06.01. eine Nachricht als Ergänzung meiner Nachricht vom 29.12. geschickt (s. u.). Andere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme bieten Sie ja nicht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mobiltelefon