So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Guten Tag, nach offenkundigem Verlust eines Mobiltelefons,

Kundenfrage

Guten Tag,
nach offenkundigem Verlust eines Mobiltelefons, kann das Handy unter windowsphone.com leider nicht geortet werden.
Ich benötige - da die FAQ unter windowsphone.com keine für meinen Fall hilfreichen infos enthält - Unterstützung zum wiederauffinden.
Die Ortung via Dienstanbieter (O2) bringt zwar ein Ergebnis, jedoch kann am angezeigten Ort das Gerät nicht gefunden werden (u.U. ungenaue Ortung vie Mobilfunk-Node?!).
Danke ***** *****
SK
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Da es verschiedene Einstellungen bereits im Handy selbst gibt, wäre noch abzuklären, welche genau Sie im Punkt "Mein Handy orten" eingerichtet haben.

Vor allem, ob Sie die Funktion "Meine Position zur besseren Ortung alle paar Stunden speichern" aktiviert hatten.
Wäre dies nämlich nicht so eingestellt, ergibt die Ortung kein aktuelles Ergebnis.

Leider kann es auch gut sein, dass der Finder sich in den Einstellungen auskennt und es geschafft hat, die Ortung (Ortungdienste) zu deaktivieren. Evtl. auch über einen Hard Reset auf die Werkseinstellungen.

Anders verhält es sich beim Netzanbieter. Der ortet das Gerät über die IMEI, die unabhängig von der eingelegten SIM-Karte immer mit der Anmeldung im Handynetz verfügbar ist. Aber eben mit dem Nachteil der ungenauen Ortung.

So ist die einzige Chance, sich in die Nähe der im Netz gefundenen Position zu begeben und das Gerät immer wieder anzurufen. Entweder hört man es irgendwann, oder der momentane Besitzer gibt genervt auf. (Ging mir mal mit einem iPhone so ähnlich)

MFG