So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 13696
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Wie kann ich meine Apps vom Galaxy S2 synchronisieren? Via

Kundenfrage

Wie kann ich meine Apps vom Galaxy S2 synchronisieren? Via Samsung Kies? habe noch Windows Xp auf Computer. Finde keine Rubrik Apps in Kies, nur Musik, Videos etc. Möchte gelegentlich Samsung 5s kaufen und nicht alle Apps neu herunterladen. mit freundlichen Grüssen, Martin Gürtler

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Der Zugriff auf die App-Dateien erfordert Root-Rechte, die Sie bei einem normalem Handy nicht haben. Deshalb können Sie Apps mit einem normalen Galaxy nur über eine Cloud sichern und synchronisieren (also über Google Drive, Dropbox, etc.), was aber zwangsläufig bedeutet, dass Sie diese am Zielgerät natürlich wieder aus der Cloud herunterladen müssen.

Zu diesem Zweck können Sie beispielsweise Helium aus dem Google-Play-Store herunterladen um ein Backup der Apps zu ziehen:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.koushikdutta.backup&hl=de

http://www.chip.de/bildergalerie/Apps-sichern-mit-Helium-Backup-Galerie_60165400.html?show=5

Wenn Sie ein gerootetes Gerät haben, stehen Ihnen noch folgende Alternativen zur Auswahl:

Datasync:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.quintstoffers.DataSync.beta&hl=de

Titanium Backup:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.keramidas.TitaniumBackup&hl=de
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Wenn ich Sie richtig verstanden habe soll ich Helium auf meinen XP-Festkomputer (gleich Zielgerät als quasi Zwischenspeicher) runterladen und kann dann die Apps aus dem Galaxy S2 ziehen? Und dann von Helium wenn nötig wieder zurück z.B. auf mein neues Samsung 5S?

Warum geht das mit der von Samsung angebotenen software kies nicht?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nein, Helium ist eine reine App für Android und keine PC-Software. Mit Helium können Sie die Apps in eine Cloud synchronisieren wie beispielsweise box.com, drive.google.com, dropbox.de, etc.

Anschließend können Sie die Apps aus der Cloud wieder herunterladen. Sie können das Backup natürlich theroretisch auch aus der Cloud auf Ihren PC herunterladen. Das bringt Ihnen aber nichts, weil Sie mit dem Zielgerät darauf nicht zugreifen können. Dazu benötigen Sie wie gesagt Root-Rechte, die Sie bei einem normalen Handy aus Sicherheitsgründen nicht haben. Deshalb kann auch Kies auf diese Daten nicht direkt zugreifen.

Wenn Sie die Daten direkt auf den PC kopieren möchten müssen Sie das Handy rooten. Anleitungen dazu finden Sie im Internet:

http://www.droidwiki.de/Samsung/Galaxy_S2/Root

http://www.androidpit.de/forum/460272/bebilderte-root-anleitung-fuer-einsteiger-nur-fuer-das-gt-i9100-jetzt-auch-fuer-jellybean


"Rooten" bedeutet, dass der Nutzer die vollen Lese- und Schreibrechte auf dem Gerät erhält. Es ist quasi wie ein Administratorzugang auf einem PC.

Das Gerät zu rooten hat den Vorteil, dass Sie Einstellungen modfizieren können auf die Sie sonst keinen Zugriff haben, dass Sie Funktionen nachrüsten können, vorinstallierte Apps löschen können, die Android-Oberfläche verändern können und eben auch komplette Backups auf einen PC herunterladen können.

Rooten hat aber auch Nachteile. So verlieren Sie durch diesen Vorgang jegliche Garantie und Gewährleistung des Gerätes, Malware kann einen höheren Schaden auf dem Gerät anrichten und ein fehlerhafter Root-Vorgang kann das Gerät auch völlig zerstören und unbrauchbar machen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben sollten, stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht abschließend noch eine positive Bewertung vorzunehmen, damit die Frage abgeschlossen werden kann. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ihre Frage ist noch immer geöffnet. Falls Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben sollten, stellen Sie diese bitte in der Textbox unter meiner Antwort damit ich weiß wie ich Ihnen in dieser Sache noch weiterhelfen kann.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht abschließend noch eine positive Bewertung vorzunehmen, damit die Frage abgeschlossen werden kann. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mobiltelefon