So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MWestphal29.
MWestphal29
MWestphal29, Diplom
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 72
Erfahrung:  Mobilfunkgeschäft seit 2009
62904162
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
MWestphal29 ist jetzt online.

Hallo, bei meinem iphone 4 , hört mich der angerufene nicht,ich

Kundenfrage

Hallo, bei meinem iphone 4 , hört mich der angerufene nicht,ich kann aber den Gesprächspartner deutlich hören. Mikro wurde schon getauscht.
Es passiert, dass es beim ersten Fespräch kurze Zeit funktioniert.
G. Kuhaupt
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  MWestphal29 hat geantwortet vor 3 Jahren.

MWestphal29 :

Ihr Problem stellt sich wie folgt dar:

Der Gesprächspartner hört Sie nicht. Die Audio-Aufnahmefunktion beim Videodreh funktioniert nicht. Sprachmemos machen aber keine Probleme.

Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, so gibt es höchstwahrscheinlich ein Problem mit dem Umgebungsmikrofon. Das soll eigentlich störende Geräusche beim Telefonieren herausfiltern und ist bei der Videoaufnahme mit für die Audio-Aufnahme verantwortlich.

  1. Zunächst solltet Ihr Euer iPhone neustarten. Sollte dies nicht weiterhelfen führt eine Aktualisierung auf die neuste iOS Software Version durch oder macht – wenn nötig – eine Wiederherstellung. Achtung: Backup dabei nicht vergessen.
  2. Ansonsten könnt Ihr das kleine Loch neben dem Audiojack (Kopfhörereingang) vorsichtig mit einer Nadel reinigen. Denn durch dieses kleine Loch gelangen die Geräusche an das obere Umgebungsmikrofon. Zusätzlich solltet ihr prüfen, ob euer Bumper oder iPhone-Case eventuell das kleine Loch so verschließt, dass kein Laut mehr hindurchkommt.
  3. Die letzte DIY-Möglichkeit besteht darin, die kleine Schraube innerhalb Eures iPhones, neben der Rückkamera vorsichtig nachzuziehen. Das solltet ihr natürlich nur machen, wenn ihr wisst, was ihr tut und mit dem entsprechenden Werkzeug ausgerüstet seid. Wir übernehmen natürlich keine Verantwortung für eventuell resultierende Schäden. (Vorsicht: Beim Öffnen des iPhones verliert ihr jegliche Garantieansprüche an den Hersteller)

Für die oben genannten Tipps können wir Euch natürlich keine Erfolgsgarantie geben.