So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Sonstiges
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  ehem. Apple-Mitarbeiter (4 Jahre), iPhone-Service seit 2007.
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
iDoc ist jetzt online.

meine tochter hat unser iphone 3gs zurückgesetzt um alle daten

Kundenfrage

meine tochter hat unser iphone 3gs zurückgesetzt um alle daten und bilder zu löschen wir wollten es jetzt wieder aktivieren,aber es erkennt die sim nicht und teilt uns mit wir sollen eine sim ohne pinschutz einlegen danke
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über


kontakt@justanswer.de

oder

Tel.:
0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  iDoc hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Guten Abend. Um das Problem eingenzen zu können, muss ich etwas über die Vergangenheit des Gerätes wissen. Wurde es gebraucht gekauft bzw. mit einem sog. "Jailbreak" (evtl. vom Vorbestzer) modifiziert? In diesem Fall läuft das gerät ausschließlich mit SIM-Karten des ehemaligen Vetragspartners, wenn eine Komplettrücksetzung durchgeführt wurde. Da es sich um ein älteres Modell handelt, haben Sie evtl. die Möglichkeit zur kostenlosen Freischaltung, wenn Sie den ursprünglichen Vetragspartner herausfinden können. Bitte sagen Sie Bescheid, ich unterstütze sie dann dabei.
Sollte einer dieser Möglichkeiten nicht in Betracht kommen (bzw. das Gerät war schon immer in ihrem Besitz und war definitiv nicht modifiziert - fragen Sie in diesem Fall sicherheitshalber bei ihrer Tochter nach), nennen Sie mir bitte den exakten Wortlaut der Fehlermeldung beim starten / anschalten, nach der es nicht weitergeht.

Danke für die Info!
iDoc
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das Gerät wär schon immer in unseren Besitz und wurde meist mit einer Telekom Karte genutzt dann hatte es kurze Zeit unsere Tochter mit einer O2 karte sie musste aber das Handy freischalten lassen . Nachdem sie es nicht mehr benötigte hat sie es wieder zurückgesetzt und alle Daten gelöscht . Wir wollten es dann wieder mit einer Telecom karte nutzen und schalteten es ein zuerst spräche aussuchen dann WLAN eingeben und danach steht bitte setzten sie eine SIM karte ein ohne Pinschutz . Wir haben schon bei Telekom angerufen und dann wurden wir an einen Telecom schöpft verwiesen der es vor Ort machen soll aber die konnten uns auch nicht weiter helfen . Ich muss noch sagen egal welche Karte von Telekom wir einsetzen stand oben immer SIM fehlt und es kam immer die Aufforderung SIM ohne Pinschutz einlegen es geht dann nicht weiter Danke für ihre Hilfe
Experte:  iDoc hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
so wie ich Sie verstehe, ist das gerät bereits offiziell von der Telekom für alle Netze freigeschaltet. In diesem Fall bleibt lediglich eine Möglichkeit übrig: Ein mechanischer Defekt des SIM-Lesers oder eine beschädigte SIM-Karte, auf der z.B. Kontakte "abgeschliffen" sind (Die Telekom-Karte kann einwandfrei in anderen Geräten funktionieren, aber an der Stelle, a der das iPhone das Signal abgreift, beschädigt sein.)

In dem Fall gehen Sie nach dem Ausschlußprinzip vor: Legen sie soviele SIM-Karten wie möglich von Familie und Freunden in das Gerät ein, wie sie Zugriff haben, und beobachten Sie das Verhalten des Gerätes. Wenn nur diese einzelne Karte nicht geht, lassen Sie diese austauschen (eine Standardprozedur im T-Mobile-Shop). Sollten viele Karten ein Problem haben, unabhängig vom Anbieter, sollte das Gerät durch Apple gewartet werden. Wenn Sie mir ihre PLZ nennen, kann ich ihnen dazu Hilfe vor Ort ermitteln. Lassen Sie dies möglichst nicht im Handladen um die Ecke beheben, sondern direkt von Apple.

Grüße!
iDoc

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mobiltelefon