So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Ich habe mein Ipfone 5 auf Werkseinstellung aus Versehen zurück

Kundenfrage

Ich habe mein Ipfone 5 auf Werkseinstellung aus Versehen zurück gesetzt und hatte kein Backup gemacht. Komme ich irgendwie wieder an meine Bilder ran?
Vielen Dank vorab!

Gruß Nico
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Konntesie bitte noch angeben, ob Sie Ihr iPhone jemals mit einem Rechner und iTunes verbunden haben?

Und bitte auch, ob Sie iCloud aktiviert und zum Synchronisieren genutzt haben?

Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


es war weder mit einem Rechner verbunden, noch wurde iCloud genutzt!


 

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter User,

sorry, dass ich mit Verzögerung antworte, ich war gestern Nachmittag im Ausland und hatte kein Internet mehr.

Für Ihr iPhone bzw. die Daten gibt es nach der Wiederherstellung nur noch eine klitzekleine Chance, die Daten mittels einer SW zu retten.

Es gibt gibt ein Programm, das eigentlich für die Datenrettung von SD-Speicherchips gedacht ist, mit dem ich bereits mal von einem Smartphone zumindest einige Daten retten konnte.

Recuva
(http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html)

Dazu muss das iPhone nach der Installation des Programms an den PC angeschlossen werden, ABER Sie müssen zuvor dafür sorgen, dass iTunes NICHT startet (falls installiert).
Das kann man in den Einstellungen von iTunes festlegen.
> Menü Bearbeiten > Einstellungen > Geräte > Häkchen setzen bei "Automatische Sync ... verhindern"

Am besten wäre, es ist nicht installiert.

Ansonsten ganz normal an den PC anschließen - Recuva erkennt es als "Wechseldatenträger" - und dann Suchlauf starten.

Würde mit Recuva nichts gefunden, sind die Daten zu 99,9% leider verloren.

MFG