So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 403
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

E-Mail droht Löschung des NOKIA-Accounts an - Was tun?

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit 2010 das NOKIA-Handy 5230.


   


Es war damals ein Angebot meiner Tageszeitung (3 c/Minute, plus kostenloser Zugriff auf die Internetseite der Zeitung, Prepaid-SIM-Karte von ePlus). Damals hatte ich -einmal- bei NOKIA anrufen und einen User-Account einrichten müssen um es zu 'registrieren' (so stand es in der Bedienungsanleitung). Danach habe ich mich dort nie wieder eingeloggt, weil kein Bedarf bestand (Keine Apps gekauft, kein Update downgeloadet, nichts).


  


Ich benutze das Handy ausschließlich zum Telefonieren, um hin und wieder die Internetseite der Zeitung aufzurufen und ab und an Radio-Nachrichten zu hören -- keinen App-Store, kein fb, keine Ovi-Maps.


    


Jetzt habe ich eine E-Mail erhalten mit folgendem Text: "SAVE YOUR STUFF! We noticed you haven’t used your Nokia account to access Nokia services in quite a while. To protect your privacy, this account will be deleted in 14 days, so sign in now. ... And you may want to keep any maps, locations, email, music, reviews, or other stuff that is associated with your account. It just takes a few seconds to sign in to your Nokia account."


 


Heißt das, dass ich mein Handy gar nicht mehr verwenden kann, wenn dieser Account gelöscht wird, auch nicht zum Telefonieren und um die Internetseite der Zeitung zu lesen? Heute habe ich z.B. seit langer Zeit versucht, diese Seite aufzurufen und bekam keine Verbindung. Suchen über Google und die Nokia-Webseite zu der o.g. E-Mail liefen ins Leere.


 


Im Geschäft konnte/wollte man mir nicht weiterhelfen und verwies mich an die Nokia-Webseite…


  


Meine Frage lautet also:


Was muss ich nun tun, damit ich mein Handy weiterhin in dem bisherigen Umfang (telefonieren, kostenfreie Webseite der Zeitung, Radio-Nachrichten) benutzen kann? Reicht es, wenn ich mich in regelmäßigen Abständen im NOKIA-Account einlogge? Oder ist es doch eine Spam-/Phishing Mail? Können Sie mir hier weiterhelfen?


  


Vielen Dank.


XX

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über


[email protected]

oder

Tel.:
0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Djimikaja,


 


ich habe gestern bereits die Rückerstattung des verauslagten Betrages angefordert, da ich seit dem 19.01. keine Reaktion auf meine Frage erhalten hatte.


 


Da ich morgen in Urlaub fahre, ist meine Frage gegenstandslos geworden, da ich keine Chance haben werde, einen eventuellen Ratschlag zu prüfen. Entweder das Handy funktioniert, oder nicht.


 


Eine nun nachträgliche Hochstufung in eine höhere Prioritätsstufe ist damit hinfällig.


 


Ich bestätigte hiermit nochmals die bereits gestern angeforderte Rückerstattung und bitte um entsprechendes Vorgehen.


 


Freundliche Grüße,


Franz-Josef Zimny

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mobiltelefon