So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 13563
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo und Guten Morgen zusammen. Ich habe folgendes Problem

Kundenfrage

Hallo und Guten Morgen zusammen.

Ich habe folgendes Problem bei dem ich hoffe, dass Sie mir evtl. Weiterhelfen könnten. Gerne bezahle ich natürlich diesen Aufwand. Ist nicht srlbst verständlich, dass um diese Zeit nschts noch jemand hilft. Ausser uns innerhalb der Luftrettung.

Ich hatte/habe mein Googlemail oder Google-Gmail Konto wegen einer falschen Mailadresse von mir die ich angelegt hatte, gelöscht.e weiss ich leider nicht mehr. Es war -da es nicht dieser 'Löschmanager' von Google war (hatte mir zu lange gedauert - 3 Monate so glaube ich) dass das Konto geloscht wird, kurzer Hand selbst ohne Wissen was dies für Folgen hat, vom Handy in den Einstellungen gelöscht. War dann tatsächlch verschwunden. Da ich zwischendurch 24 Stunden frei hatte und nun wieder 72 Stunden Dienst habe, ist mir dies nicht aufgefallen, da ich nicht nehr telefonierte.

Vorhin kam ein Notruf hinein (dort wurde sonst immer angezeigt "Einsatzruf Leitstelle RTH"; wie einheitlch bei uns hinterlegt. Jetzt allerdings eine lange Rufnummer (erfasse meistens zu 95 % alles mit +49 und dann jene entsprechende Nummer. Natürlich bin ich nicht ran; erkannte diese (auch weil ich wusste, dass meun Tel. auf RICHTIG EXTRA LAUT mit den gekauften Ruftönen steht und ohne Brille von der Entfernung des Nschttisches halt die Nummer nicht. Nachdem mein Pieper und der Fluralarm piepten und die automatische Lichtleiste blinkte, hupte und die Durchsage (wiederholen sich nur am Tage); wusste ich dass ich Mist gebaut habe. Für Ihre Hilfe vielen Dank.
sprang ich aus dem Bett. Ziemlich übel wenn der Oberarzt den Alsrm entgegen nimmt und als "erfasst" löscht. Ich habe mir nun natürlich Schwierigkeiten eingehandelt. Ist ja klar. Es geht um Menschen.

Wie bekomme ich alle Kontakte wieder zurück? Eine Synchronisierung hatte ich mal durchgeführt. Dies auf Grund des Datenschutzes aber nicht mehr wiederhilt, aus Angst, dass diese bei Facebook oder in anderen Accoubts zu lesen sind. Daher benötige ich Ihre Hilfe.
i.d bis 21:00 h mit Ansage " Achtung Einsatz Rettungshelicopter Christoph" und dies so lange bis der
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Ich versuche das jetzt mal kurz Zusammenzufassen:

Sie haben ein Google-Konto angelegt in dem Sie Rufnummern gespeichert haben und dieses Konto dann mit einem Galaxy Note 2 synchronisiert. Anschließend haben Sie das Google-Konto aus dem Galaxy gelöscht, wodurch dann aufgrund der Synchronisierung auch die Rufnummern aus dem Kontaktordner verschwunden sind. Ist das so richtig?

Dann müßten Sie sich im Internet ja nach wie vor noch in dieses Konto einloggen können und dort Ihre Telefonnummern vorfinden, da Sie es ja nur aus dem Galaxy gelöscht hatten. Wenn das der Fall ist sollten Sie dort für alle Fälle zuerst einmal einen Ausdruck Ihrer Rufnummernliste machen, oder die Liste als Text-Datei auf Ihrem Rechner abspeichern.

Dann können Sie das Konto noch einmal neu auf dem Galaxy einrichten und die Daten synchronisieren. Dann wären diese wieder da. Mit Facebook hat dieser Vorgang nichts zu tun.

Wenn Sie den Google-Account selbst gelöscht haben, also über das Internet, und sich deshalb jetzt auch über die Weboberfläche nicht mehr in diesen Account einloggen können, sind die Daten weg. Dann wäre eine Wiederherstellung leider nicht mehr möglich.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, dann sind alle Daten verloren. Aber wenn Google schon "schnüffeld" und alles von einem Mail-Konto abhängig macht, könnten Sie Daten längere Zeit aufbewahren. Tolle Sache. Als erstes werde ich gleich dieses Mobiltel. ausser Betrieb nehmen. Benötige weder Kamera noch Mail. Die Personen sollen warteb bis man wieder am heimischen Rechner sitzt.


 


Vielen Dank. Ich habe gedacht, dass es vlt. eine Recovery-Möglichkrut gibt. Besten Dank für alles.


 


Ihr Stefan Kunert

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein, wenn das Konto selbst gelöscht wurde ist eine Wiederherstellung leider nicht mehr möglich. Natürlich könnte Google die Daten länger aufbewahren, aber da würden alle Datenschützer Sturm sofort laufen. Wenn man etwas löschen will dann soll es ja schließlich auch gelöscht sein.

Wenn Sie keine weiteren Fragen dazu haben schließen Sie die Frage bitte noch durch eine positive Bewertung ab. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Frage ist noch immer geöffnet. Bitte stellen Sie Ihre Rückfrage sofern Sie eine solche haben oder schließen Sie die Frage noch durch eine positive Bewertung ab. Vielen Dank für Ihre Fairness.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mobiltelefon