So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

habe ein GT-S5839i geschenkt bekommen. Diese ist t-mobile gebrandet.

Kundenfrage

habe ein GT-S5839i geschenkt bekommen. Diese ist t-mobile gebrandet. Meine Frau hat eine simyo Karte. Das Phone nimmt die automatischen Änderungen nicht an. Kann diese t-mobile software durch eine neue ersetzt werden?
Wolf
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn ein Handy gebrandet ist, dann muss es mit einem Entsperrcode frei geschaltet werden. Dieser Freischaltcode wird aus der Imei Nummer des Handys und einer Nummer der Karte errechnet und kann nur durch den Netzanbieter ausgerechnet werden. Universal Entsperrcodes gibt es leider nicht.
Die Netzanbieter machen das leider nicht kostenlos. Da macht T-Mobile auch keine Ausnahme.
Das heist:
Um die Symyo Karte in dem Gerät nutzen zu können müssen sie sich mit T-Mobile in Verbindung setzen. Am sinnvollsten wird es sein, das direkt über einen T-Mobile Shop zu machen. Dort wird das Gerät dann frei geschaltet und ab dann kann jede beliebige Karte eingesetzt werden und sie haben dann die Möglichkeit, die T-Mobile Software zu deinstallieren.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Sorry,


als Laie habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.


Ich kann mit der Sinyokarte telefonieren und ins netz. Nur komme ich immer übrr die t-mobile gerouteten und vorinstallierten Programme zum Ziel


Telekom mediencenter


Telekom Hot Spots


Games


TV


etc.


 

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe das jetzt mal in mehreren Foren Recherchiert. Grundsätzlich können sie unter Android mit den Apps machen was sie wollen, allerdings ist das doch meist mit einem höheren Aufwand verbunden und vor allem immer ohne Garantie, daß dabei nachher noch alles so funktioniert wie es soll.
Eine sehr sinnvolle Seite dazu ist folgende:

http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/470152/Samsung-Galaxy-ACE-Custom-Rom-Reviews

Dort sind die verschiedenen ROM Versionen aufgeführt und erklärt. Weiter gibt es auch weiterführende Links zu Youtube mit der entsprechenden Anleitung. Das ganze geht teilweise recht tief in die Android Programmierung. Wenn sie dabei Fehler machen kann es durchaus passieren, daß das Gerät danach gar nicht mehr funktioniert.