So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 13559
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo Habe Tastatursperre eingegeben und vergessen. Jetzt nur

Kundenfrage

Hallo Habe Tastatursperre eingegeben und vergessen. Jetzt nur mehr auf Display "geben Sie Ihr googlemailkonto ein". habe auch schon versucht geht nicht. Was ist zu tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Sie haben in diesem Fall die Möglichkeit die Sperre über Ihren Google-Mail-Account wieder aufzuheben.

Nachdem Sie das Sperrmuster fünf Mal falsch eingegeben haben, erscheint, unten rechts im Display, eine Schaltfläche Muster vergessen?. Klicken Sie diese an und geben Sie auf der folgenden Seite Ihre Anmelde-Daten für Ihr Google-Mail-Konto ein. Danach können Sie einfach ein neues Sperrmuster anlegen.

Wenn Sie noch kein Google-Mail-Konto angelegt haben, müssen Sie sich leider an den Samsung-Support wenden. Nur dieser hat die Möglichkeit das Gerät wieder zu entsperren. Informationen wie Sie den Support von Samsung erreichen können, finden Sie auf der Homepage von Samsung.

Für den Samsung-Support benötigen Sie die Seriennummer des Gerätes. Sie steht auf der Rückseite des Handys unterhalb des Akkus. Es ist ein 11-stelliger, alphanumerischer Code und beginnt mit R.

Natürlich gibt es auch inoffizielle Möglichkeiten die Sie probieren können. Ihnen muss aber bewusst sein, das Sie diese auf eigene Gefahr hin probieren und der Erfolg daher auch ausbleiben kann. Sollte das Gerät nach einer solchen Prozedur nicht mehr funktionieren, kann es Ihnen passieren dass Samsung eine weitere Reparatur ablehnen wird und eventuell noch bestehende Garantieansprüche verfallen! Ich rate Ihnen als Techniker daher ganz klar davon ab diese Methoden zu probieren, will Ihnen die entsprechenden Information der Vollständigkeit halber auch nicht vorenthalten.

Hinweise finden Sie z. B. unter:

http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/19648-faq-muster-vergessen-handy-entsperren-passwort-geht-nicht.html

und unter

http://www.amazon.de/Download-Repair-Stecker-Samsung-Galaxy/dp/B004VN5ZYS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1324151418&sr=8-1&tag=pocketpc0d-21

Ich hoffe Ihnen mit diesen Information weiter geholfen zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen gerne zur Verfügung.
Tronic und weitere Experten für Mobiltelefon sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe über 20 mal den Versuch unternommen, daher keine Schaltfläche "Muster vergessen" sondern sofortige Antwort "zuviele Musterversuche" darunter steht dann eben das Anmeldeformular für Googlekonto. Habe mittlerweile ein Googlekonto. Aber halt im Nachhinein eröffnet. Wobei bei Gogglemail meine richtige TelNr angegeben ist.
mfG.
Riederer Franz
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sie antworteten

Dienstag, 24. April 2012 08:21 EST

Habe über 20 mal den Versuch unternommen, daher keine Schaltfläche "Muster vergessen" sondern sofortige Antwort "zuviele Musterversuche" darunter steht dann eben das Anmeldeformular für Googlekonto. Habe mittlerweile ein Googlekonto. Aber halt im Nachhinein eröffnet. Wobei bei Gogglemail meine richtige TelNr angegeben ist.
mfG.
Riederer Franz
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie ich bereits geschrieben habe müssen Sie das Googlekonto vorher eröffnen und dem Handy zuordnen. Sonst ist ja nicht gewährleistet, dass Sie der tatsächliche Besitzer des Handys sind und die Sperre wäre dadurch völlig sinnfrei wenn Ihnen das Handy gestohlen worden wäre, weil der Dieb ja nur einfach ein Google-Konto eröffnen müßte um an Ihre Daten zu gelangen.

Wenn Sie vorher kein Konto besessen haben müssen Sie das Gerät daher, wie bereits geschildert, vom Samsung Support entsperren lassen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mobiltelefon