So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 13778
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bin im Besitz eines Samsung SGH 251 - die Garantie ist abgelaufen

Kundenfrage

Bin im Besitz eines Samsung SGH 251 - die Garantie ist abgelaufen - alle Displayinformationen werden angezeigt - das Antennensymbol zeigt vollen Empfang, ich kann aber weder anrufen, noch angerufen werden. können sie mir helfen?

Mit freundlichen gruessen

Helmut Rosenthal
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Beantworter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

um mit dem Handy telefonieren zu können, brauchen sie eine Handy-SIM-Karte die von ihrem Mobilfunkanbieter ihrer Wahl freigeschaltet ist.
Diese bekommen sie als Prepaid oder Vetragsversion.

Nach Eingabe der PIN ist das Handy betriebsbereit und sollte Anrufe tätigen und entgegennehmen können.

Ein Firmwareupdate ist in der Regel nicht erforderlich, unabhängig von der Garantie.

Wenn sie die im Gerät befindliche Karte schon länger nicht benutzt haben, kann es sein, dass sie vom Anbieter deaktiviert wurde, weil nicht telefoniert wurde.

In so einem Fall hilft nur eine neue SIM-Karte zu verwenden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe natürlich eine funktionierende SIM Karte im Handy und auch schon gestauscht - einmal ist der Provider Klarmobil - zum Anderen ist es 1und1. Allerdings mit dem gleichen Ergebnis - Anruf nach draussen funktioniert nicht - wenn man das Handy anrufen will kommt: Der Teilnehmer ist bz.Zt. nicht erreichbar....

Antennensignal zeigt zwischen 4 und 5 Balken - der Provider steht im Display...

Was nun???

MfG H. Rosenthal
Experte:  Beantworter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte kontaktieren Sie jeweils ihren Anbieter über die Servicerufnummern die auf der SIM-Karte gespeichert sind und fragen sie nach, ob die SIM Karte aktiv geschaltet ist. Erst dann können Sie mit dem Handy telefonieren. Ich vermute, das Handy war zu lange inaktiv.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe noch weitere drei handies, auf denen die SIM-Karten jeweils funktionieren - diese Antworten sind leider zu meinem Fall nicht relevant - nochmal: Funktionierende SIM-Karte, mit der ich aus anderen Handies heraus telefonieren und Anrufe empfangen kann. Diese SIM-Karte im Samsung SGH 251 zeigt am Display alles korrekt an - 3 - 5 Empfangsbalken, den Provider 1und1 oder Klarmobil, auch eine weitere SIM-Karte von 1und1 mit anderer Nummer im SGH 251 bringt kein Ergebnis!!! Also nochmal die Frage: Was ist mit meinem Handy los bzw. was ist defekt? Haben Sie dazu eine Antwort oder wollen und können Sie nicht verstehen das Handy nicht funktioniert? Vielleicht sind Sie auch nicht der richtige Experte für das vorliegende Problem? Alle Ihre Lösungsversuche hatte ich schon im Vorfeld ausgeschlossen...

Ich schlage vor, Sie leiten meine Frage an einen kompetenten Samsung Experten für Handies weiter...

In Erwartung Ihrer geschätzten Antwort verbleibe ich

H. Rosenthal

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

der Kollege ist leider gerade offline.

Handys und Sim-Karten können von den Providern blockiert werden wenn diese nicht registriert oder als gestohlen gemeldet worden sind. Dies soll Diebstähle unlukrativ machen und die Verwendung von unregistrierten Mobiltelefonen für terroristische Zwecke erschweren.

Sie müssten sich daher einmal mit Ihrer Telefongesellschaft in Verbindung setzen und dort die IMEI-Nummer des Handys angeben. Dann kann die Telefongesellschaft überprüfen warum die IMEI-Nummer für den Betrieb gesperrt ist. Auch eine anderen Firmware würde dies nicht ändern, da die IMEI-Nummer dadurch nicht geändert werden kann.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe mit meiner Telefongesellschaft(1und1) gesprochen und sie können mir mit der IMEI Nummer nicht weiterhelfen und verweisen mich auf Samsung. Die uTrack Software sei auf dem Handy und daher müsse Samsung die IMEI Nummer freischalten. Ich hatte mich, bevor ich an Sie verwiesen wurde, auch bei dem Samsung Kundendienst versucht anzumelden - wie geht es jetzt weiter? Wie bekomme ich mein Handy wieder einsatztklar? (Handy Samsung SGH 251) - IMEI Nummer: 354760/02/353990/2

Mit freundlichen Gruessen

H. Rosenthal
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie sind hier bei Justanswer und nicht bei Samsung. Wir sind herstellerunabhängige Techniker und keine Angestellten von Samsung und haben daher keine Möglichkeit diese IMEI-Nummer zu überprüfen. Hier müssten Sie sich dann bitte direkt an Samsung wenden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider bin ich mit meinen Anfragen beim SIM-Karten Provider 1 und 1 nicht weiter gekommen - die SIM-Karte funktioniert in anderen Handies einwandfrei und auch bei Samsung konnte mir niemand helfen - angeblich ist das Handy kein EU Handy - was nun???

 

Schöne Ostergruesse

 

H. Rosenthal

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es wäre natürlich hilfreich gewesen wenn Sie gleich zu Beginn erwähnt hätten, das es sich um ein Exportgerät handelt. Das können Sie leider aufgrund der unterschiedlichen Spezifikationen generell nicht in Deutschland betreiben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe Ihnen einwandfrei das Modell Samsung SGH E251 benannt - ich habe es in Fuerteventura - also spanische Insel gekauft - ich habe doch nicht gewusst, was es für ein Modell ist - Sie sind doch der Experte, ansonsten hätte ich Sie nicht gefragt!!!

 

MfG

 

H. Rosenthal

 

Was nun? - das Handy in die Tonne???

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich konnte leider nicht wissen dass es sich hier um ein Exportmodell aus Spanien handelt. In diesem Fall können Sie das Handy in Deutschland wie gesagt leider nicht betreiben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hier reden Sie einen Schmarrn - das Handy habe ich im August 2010 gekauft und bis zum Wechsel der SIM Card in Deutschland betrieben - hier liegen Sie falsch und haben keine sachlich fachliche Begründung und auch keine Hilfe zur Wiederinbetriebnahme geliefert - ich akzeptiere Ihre Antwort nicht, das Handy kommt in die Tonne....

Schönen Abend und Servus

H. Rosenthal