So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Systemberater
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV Service-Techniker
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

habe falsche pin eingegeben und nun bin zu bl d um neue

Kundenfrage

habe falsche pin eingegeben und nun??? bin zu blöd um neue pin eintzugeben und benötige anweisung
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
wenn es wirklich die PIN ist, in den meisten Fällen hier ist es ein Sim-Lock, dann brauchen Sie jetzt die Puk.
Wenn Sie die Puk nicht mehr haben, dann bekommen Sie die bei Ihrem Provider.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
sorry klappt nicht, da ich nicht weiß wo ich das telefon ursprünglich her habe.
evtl vodafone????
wasmuß ich alte frau jetzt tzun ???
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erst mal müssen wir klären, ob Pin oder Sim-Lock.

Pin ist der Code der Sim-Karte. Anbieter steht darauf.

Sim-Lock ist ein Sperrcode, den Sie nur mit einem Code entsprerren können, den Sie nach 2 Jahren vom Provider bekommen.
Bis dahin funktioniert das Handy nur mit der Sim-Karte des Providers.
Event. steht der Provider auf dem Handy.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
so lange habe ich das handy noch lange nicht ( ca1jahr)
auf der sim karte steht einmal mobilkom debitel

auf der anderen seite steht die nr.375094
(NNN) NNN-NNNN0
G 0162
debitel
hilft das etwas weiter ?
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie das Handy auch bei Mobilcom oder Debitel gekauft?

Nach was genau fragt das Handy denn?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nach der pin nr.
aber jetzt muß es wieder neu geladen werden
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die 4-stellige Pin müsste in Ihren Unterlagen von MobilcomDebitel sein.
Wenn Sie die aber zu oft eingegeben haben hilft die nicht mehr.
In den selben Unterlagen steht aber auch die Puk, die brauchen Sie jetzt um die Karte wieder zu entsperren.

Wenn Sie die Puk nicht mehr haben bekommen Sie die bei MobilcomDebitel (01805 - 140 44 00 44).
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
unterlagen hatte ich nie.
nur die normale pin nr. habe ich genutzt / 3961)
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Weiteres Vorgehen habe ich oben bereits beschrieben.
Bitte MobilcomDebitel anrufen.

Wenn keine Fragen mehr offen sind, bitte auf akzeptieren klicken.
Danke

Verändert von Engling.IT am 28.12.2010 um 19:16 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann es auch sein das der apperat einen defeckt hat ???
er läßt sich nich richtig auf laden ???
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Natürlich kann er zusätzlich dazu, dass Sie die Pin falsch eingegeben haben auch defekt sein.
Aber ein Zusammenhang wird nicht bestehen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich werde erst noch mal morgen saturn aufsuchen und versuchen den apperasat zu tauschen. trotzdem vielen dank
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Viel Erfolg.

Bitte nicht vergessen auf akzeptieren zu klicken...
Engling.IT und weitere Experten für Mobiltelefon sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
warum kann man nicht einfach eine neuue pin bzw puk eingeben ???
verstehe ich nicht !!!
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die PIN ist das Passwort, damit nicht jeder Ihr Handy benutzen kann.
Würde ja wenig Sinn machen, wenn man da dann irgendwas neu eingeben könnte.
Ist im Prinzip das selbe wie die PIN Iher EC-Karte.