So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Mitsubishi
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mitsubishi hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Mitsubishi Pajero 3,2 Diesel, 165 PS, Erstzulassung 08/2001 Fahrzeug

Kundenfrage

Mitsubishi Pajero 3,2 Diesel, 165 PS, Erstzulassung 08/2001
Fahrzeug springt nicht an
Fehlercode 48 Druckregelventil fehlerhaft
Einspritzpumpe bei Bosch überprüft und instandgesetzt
Fahrzeug springt trotzdem nicht an
MfG Jörg Porzig
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mitsubishi
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Jörg,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wenn Pumpe und Regelventil in Ordnung sind bleibt letztlich nur ein Problem der Ansteuerung für das Regelventil. Wenn man mal von einer Undichtigkeit absieht, welche sich mit Luft im Niederdruckkreis bemerkbar machen würde, bleibt nur ein elektrisches Problem.
Man müsste die elektrischen Leitungen zwischen Steuergerät und Ventil prüfen und die Spannungsversorgung messen. Diese kann je nach Einspritzanlage 5V oder 12V betragen. Allerdings ist ein solcher gemessener Wert nicht unbedingt aussagekräftig, da immernoch eine Störung in der Verkabelung vorliegen könnte welche den Stromfluss behindert.
Deshalb sollte man neben der Spannungsversorgung auch den Widerstand und die Isolation zu Masse und Plus der Leitungen prüfen.
Man benötigt dazu ein Multimeter und einiges an Zeit. Sollte hier kein Fehler gefunden werden müsste man den Einspritzrechner genauer prüfen. Bekommt dieser alle seine Spannungsversorgungen, schaltet die Wegfahrsperre frei etc.

Grüsse

Widlock