So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HorangiStyle.
HorangiStyle
HorangiStyle, Sonstiges
Kategorie: Mitsubishi
Zufriedene Kunden: 484
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
33316487
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mitsubishi hier ein
HorangiStyle ist jetzt online.

fahrerseite fenster läßt sich nicht öffnen

Kundenfrage

fahrerseite fenster läßt sich nicht öffnen, beifahrer seite läßt sich öffnen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mitsubishi
Experte:  HorangiStyle hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schönen guten Abend,

 

haben Sie die Spannungsversorgung am Motor unter Last geprüft?

Ist die Spannung vorhanden, wird der Fensterhebermotor defekt sein.

Sie können diesen mit einer externen Batterie betreiben um die Funktion zu prüfen.

Dazu einfach einmal 12V+ und einmal 12V- auf den Motor geben.
Die Drehrichtung wäre dann egal.

Sie können auch eine Widerstandsmessung der Wicklung an sich und gegen das Gehäuse durchführen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
die Beifahrerseite geht ja, alles funktioniert nur das Fahrerfester öffnrt sich nicht.

der Widerstand wurde auch ausprobiert.

Experte:  HorangiStyle hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie den Motor direkt von der Batterie bestromt? Nur weil der Motor auf der Beifahrerseite geht, heißt dies nicht, dass der andere Motor in Ordnung ist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mitsubishi