So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Mitsubishi
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mitsubishi hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Ich starte den Motor bei meinem Mitsubishi Outlander. Beim

Kundenfrage

Ich starte den Motor bei meinem Mitsubishi Outlander. Beim Losfahren kommt es jedes Mal nach ca. 2 sec. zu keinem kurzen blechern klingenden Geräusch im Frontbereich (Motorraum). Sonst ist diese Geräusch beim Anfahren nicht festzustelen, nur nach dem Start des Motors und nachfolgendem Losfahren. Meine Werkstatt sagt, das ESP wird überprüft und das Geräusch wird von einem Relais o.ä. verursacht. Man könne da kostengünstig nichts machen. Es ist nervig, dieses Scheppern. Können Sie mir helfen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mitsubishi
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.
Es kann sich hier durchaus um das Initialisierungsgeräusch des ESP / ABS Hydroaggregates handeln - Ihre Beschreibung würde dazu passen.

Wenn das Geräusch allerdings erst seit Kurzem auftritt bleibt nicht auszuschließen, dass sich ein Defekt ankündigt... kostengünstig ist in der Tat nichts zu machen, da muß ich mich der Werkstatt anschließen; Das Hydroaggregat kann nur komplett ersetzt werden und wird sich preislich im vierstelligen Bereich befinden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister