So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Mitsubishi
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mitsubishi hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Mitsubishi Carisma GDI. Ich tauschte Battarie.Jetzt die Leerlaufdrehezahl

Kundenfrage

Mitsubishi Carisma GDI.
Ich tauschte Battarie.Jetzt die Leerlaufdrehezahl wird nicht angehalten.Fehlt auf 0.
Was soll ich Jetzt machen?
Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mitsubishi
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.
Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Nach dem Abklemmen der Batterie muß die Leerlaufregelung mit dem Diagnosecomputer neu angelernt werden, wenn das manuelle Anlernen nicht funktioniert da das Steuergerät die Lernwerte "vergisst", wenn es stromlos war.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:


- Motor warmlaufen lassen
- Batterie abklemmen und wieder anklemmen
- Motor starten und im Leerlauf laufen lassen
- Alle Verbraucher AUS (Licht (auch innen), Radio, Klimaanlage usw)
- Den Motor 10 Minuten laufen lassen
- Alle Verbraucher AN (Licht, Fernlicht, Innenlicht, Klima, Heckscheibe, alles was an Bord ist)
- wieder 10 Minuten lassen
- Alle Verbraucher wieder AUS
- nochmals 10 Minuten warten
.

Funktioniert es auf diese Weise NICHT, bleibt nur das Anlernen in der Werkstatt mit dem Diagnosecomputer

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister