So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Mitsubishi
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mitsubishi hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.

Bin gestern aus dem Parkhaus gefahren und habe bemerkt, daß

Kundenfrage

Bin gestern aus dem Parkhaus gefahren und habe bemerkt, daß das Auto im 1. Gang nicht richtig zieht. Im 2. wars dann ok, im 3., 4. u. 5. auch.
Nach einer Weile hielt ich an und wollte rückwärts einparken. Ich habe den Rückwärtsgang eingelegt, aber ich fuhr vorwärts. Hatte aber schon ein paar Tage den Eindruck, daß sich der 1. Gang etwas schwer einlegen lässt.
Also wenn ich den Rückwärtsgang einlege, fährt das Auto vorwärts, zieht auch prima, wie vom 1. Gang eigentlich gewöhnt.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mitsubishi
Experte:  KFZ-Online hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Das klingt ganz nach einem Getriebeschaden, da der erste Gang und der Rückwärtsgang zusammen auf einer Welle liegen, die Aber vorwärts, bzw rückwärts gedreht wird. Sie sollten ebenfalls das Schaltgestänge zum Getriebe kontrollieren lassen, sollte aber die Übersetzung im Getriebe defekt sein, so muss ein Austauschaggregat her oder Sie müssen es instandsetzen lassen. Die Kosten sind daher noch nicht abschätzbar.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Selbstverständlich helfe ich auch nach einem Klick auf Akzeptieren kostenlos weiter, so dass Ihnen keinerlei Folgekosten entstehen, falls noch Fragen offen bleiben sollten, oder neue Fragen entstehen.