So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Mini
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mini hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo Leute, wollte gerade mit meinem Auto (mini one) wegfahren

Kundenfrage

Hallo Leute, wollte gerade mit meinem Auto (mini one) wegfahren da ist es angegangen aber der Motor hat etwas komisch gestockt als würde nicht alles rundlaufen. Bin dann etwa 30 Meter gefahren dann war fertig. Motor ging aus und Kontrolllampe vom Motorblock leuchtete gelb. Eine hälfte des Symbols erscheint leer und die andere ist ausgefüllt.
Da ja momentan ziemlich kalt ist, weiss ich nicht ob's an dem liegen kann. Haben das Auto jetzt vorerst in eine Garage eingestellt als auf dem Aussenparkplatz gelassen. Was kann es genau sein und wie soll ich vorgehen?
Der Mini ist erst ein knappes Jahr alt.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mini
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.
Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Da das Fahrzeug unter zwei Jahren alt und somit noch in der Garantie ist bitte keinesfalls in Eigenregie tätig werden - sie würden sonst eventuell Ihre Garantieansprüche gefährden.

Bitte nehmen Sie die Hilfe Ihres Mini-Händlers in Anspruch, er wird alles Weitere veranlassen - Kosten dürfen Ihnen dabei keine entstehen; Es besteht eine gesetzliche Garantie von 2 Jahren, Sie haben also innerhalb dieser Zeit einen Rechtsanspruch auf ein funktionierendes Fahrzeug.

Von der technischen Seite bleibt anzumerken, dass das Aufleuchten der gelben Warnlampe nur aussagt, dass an einem oder mehreren Systemen des Motors ein oder mehrere Fehler erkannt und abgespeichert wurden. Was genau dies nun verursacht hat kann ohnehin nur mit dem Diagnosecomputer festgestellt werden, eine Selbsthilfe vor Ort ist bei modernen Fahrzeugen leider meist nicht mehr machbar.





Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister