So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17377
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Hoheisel-Gruler noch eine Frage zum

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herr Hoheisel-Gruler
noch eine Frage zum Mietrecht. Wenn ein Mieter auszieht und Beschädigungen in der Wohnung hinterlässt. Ich habe an ihn mehrere mails geschrieben mit dem Vorschlag die Beschädigungen zu beseitigen. Er hat nicht reagiert. Ich habe mir einen Anwalt genommen. Er hat den Vorschlag gemacht einen Teil des Schadens zu bezahlen, aber nicht meinen Anwalt. Das ist für mich finanziell unaktzeptabel: Kosten für Reparatur 2.500 € + Anwalt 860€.
Frage: wenn ich vor Gericht gehe wie sind Ihrer Meinung nach meine Chancen ?
Sehr geehrter Ratsuchender, haben Sie vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage. Sehr gerne helfe ich Ihnen weiter:Wenn Sie dem Mieter eine Frist gesetzt hatten, zur Beseitigung des Schadens und diese Frist verstrichen ist und Sie darauf hin den Anwalt nehmen mussten befindet sich der Mieter mit einer Pflicht die in trifft in Verzug. Die gesetzliche Konsequenz ist die, dass er auch den Verzugsschaden zu tragen hat. Der Verzugsschaden beinhaltet auch die AnwaltskostenBitte beachten Sie, dass die Frist bestimmt sein muss etwa ein bestimmtes Datum, oder 14 Tage ab Brief Datum zum BeispielIch hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Schiessl Claudia und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Frau Schiessl ,
direkt habe ich den Termin nicht gesetzt. Anbei meine mails.
Habe ich in diesem Fall Anspruch auf ein Zahlung?
Danke