So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 27248
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir haben uns bei einer Firma eine Heizungsanlage einbauen

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben uns bei einer Firma eine Heizungsanlage einbauen lassen. Nun ist ein Defekt aufgetreten und mussten feststellen, dass die Firma wg. Insolvenz nicht mehr existiert. An wen können wir uns wg. der Gewährleistungsansprüche wenden. Eventuell an den Hersteller der Heizungsanlage.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Sehen Sie nach ob eine Herstellergarantie existiert. In diesem Falle haben Sie einen Garantieanspruch gegen den Hersteller nach Maßgabe dieser vertraglichen Garantie. Ansonsten können sie leider nur noch die Mängelbeseitigungskosten beim Insolvenzverwalter anmelden. Ob hier von der Firma noch etwas zu holen sein wird ist höchst ungewiss.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aus den uns übergebenen Unterlagen ist keine Garantieverpflichtung des Herstellers erkennbar. Zudem hat die Firma die Heizungsanlage nicht direkt beim Hersteller sondern über den Großhandel bezogen. Haben wir da eventuell Ansprüche ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank. Mit dem Großhandel haben Sie keinerlei vertragliche Beziehung. Diese hat nur der Heizungsbauer,

Vielleicht können Sie den Insolvenzverwalter dazu bewegen die Ansprüche des Heizungsbauer auf Gewährleistung gegen den Großhandel an Sie abzutreten.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.