So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 23096
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

In einer Wohnungsvorabnahme-Protokoll sind

Beantwortete Frage:

In einer Wohnungsvorabnahme-Protokoll sind unter"Erforderliche Renovierungsarbeiten durch den Mieter keine Einträge.
Unter "Erklärung steht: "Ich bin bereit, die Renovierungsarbeiten , wie im Protokjoll aufgeführt auf meine kosten fachgerecht auszuführen bzw. ausführen zu lassen."Es folgt eine Widerrufsbelehrung und ein Blatt mit "Erforderliche Reparaturarbeiten durch den Vermieter, wo es handdschriftlich heißt: Alle Wände und Decken streichen. Alle Türen lackieren."
Wie ist das zu verstehen?
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Das Wohnungsvorabnahme-Protokoll kann nach einer objektiven Auslegung der Umstände nur so verstanden werden, dass dieses nach erforderlichen Renovierungsarbeiten des Mieters und nach erforderlichen Reparaturarbeiten des Vermieters (=§ 535 Absatz 1 Satz 2 BGB) differenziert.

Finden sich nun in dem Protokoll keine näheren Ausführungen und/oder Hinweise auf die von dem Mieter durchzuführenden Renovierungsarbeiten, so hat es bei den ausdrücklich erwähnten Reparaturarbeiten des Vermieters, nämlich Streichen der Wände und Decken und Lackieren der Türen, sein Bewenden.

Nach dem objektiven Erklärungsgehalt des Protokolls schuldet der Mieter sodann keine Arbeiten.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene Rechtsberatung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.