So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17045
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe folgendes Anliegen: Mein Vater ist jetzt

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
ich habe folgendes Anliegen:
Mein Vater ist jetzt in Langzeitpflege und ich habe jetzt die Wohnung gekündigt.
Mein Vater hat die Wohnung 2002 in unrenoviertem Zustand bezogen und im Mietvertrag steht nichts in Bezug auf "Schönheitsreparaturen" oder "Besenrein". Da mein Vater starker Raucher war sind die meisten Wände in einem eher gelblichen Zustand.
Müssen wir die komplette Wohnung sanieren oder reicht es, wenn wir die Wände mit einer speziellen Nikotinfarbe streichen?
Ich hoffe mein Anliegen ist verständlich und bedanke ***** ***** einmal für Ihre Antworten.
MfG
Bepple
Gepostet: vor 28 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 28 Tagen.

vielen Dank für die Anfrage.

Hat Ihr Vater eine unrenovierte Wohnung übernommen , muss er nicht renovieren.

Das Rauchsn in der Wohnung gehört auch zum normalen Gebrauch.

Ist der Vater zu Schönheitsreparaturen nicht verpflichtet, muss er auch die Nikotinspuren nicht beseitigen.

Das hat der Bundesgerichtshof entschieden VIII ZR 124/05

Nut wenn der Vater so geraucht hat, dass die Wohnung in der Substanz geschädigt ist, muss er das renovieren

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Bitte fragen Se bei Unklarheiten gerne nach

wenn ich helfen konnte bitte ich um positive Bewertung

danke

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 28 Tagen.

Das sind doch gute Neuigkeiten

Bitte teilen Sie mir mit, was einer positiven Bewertung entgrgensteht

danke

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 27 Tagen.

Darf ich höflich fragen, warum Sie mich für meine Arbeit nicht bezahlen wollen?

Schiessl Claudia und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Es tut mir herzlich leid, aber ich musste erst noch etwas klären. Anscheinend habe ich im Mietvertrag etwas übersehen.
Im Vertrag gibt es doch eine Klausel zum Thema Schönheitsreparaturen. Sehe ich das richtig, dass diese Klausel unwirksam ist, wenn mein Vater die Wohnung in nicht renoviertem Zustand bezogen hat?
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 27 Tagen.

Ja, das ist sie.

Hierzu gibt es Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs

Der Mieter soll nicht die Abnutzung des Vormieters beseitigen müssen.

Bundesgerichtshof
Urt. v. 18.03.2015, Az.: VIII ZR 185/14