So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-schulte.
ra-schulte
ra-schulte, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 437
Erfahrung:  Hilfe in allen Rechtsfragen! Rechtsanwalt für Mietrecht und WEG-Recht, Verbraucherrecht, Zivilrecht & mehr.
98302842
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-schulte ist jetzt online.

Ich möchte in Januar Ausziehen. Aber im mein Mietvertrag

Kundenfrage

ich möchte in Januar Ausziehen. Aber im mein Mietvertrag steht:

§ 7 Mietdauer und Kündigung

(1) Das Mietverhältnis beginnt mit dem in § 1 Abs. 1 genannten Termin. Es wird für die Dauer der Studienzeit abgeschlossen und ist auf die Regelstudienzeit begrenzt.

(2) Der Vertrag kann vom Mieter nur zum 01.04. oder 01.10. gekündigt werden. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate. Die Kündigung bedarf der Schriftform. In Ausnahmefällen kann das Mietverhältnis zu einem anderen Zeitpunkt beendet werden. Hierzu bedarf es eines Aufhebungsvertrages, für den ein Verwaltungskostenbeitrag von 30,00 EUR zu zahlen ist. Die fristlose Kündigung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

(3) Der Vermieter ist berechtigt, das Mietverhältnis zum Monatsende schriftlich mit einer Frist von 2 Monaten zu kündigen, wenn der Mieter

was heisst das genau ? Darf ich nur zum 01.04 oder 0.10. Kündigen?

Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-schulte hat geantwortet vor 23 Tagen.

Einen schönen guten Tag,

mein Name ist Rechtsanwalt Schulte. Geben Sie mir bitte einen Moment, damit ich Ihre Frage beantworten kann. Ich komme gleich auf die Sache zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte

Rechtsanwalt

Experte:  ra-schulte hat geantwortet vor 23 Tagen.

Gestatten Sie folgende Nachfragen, um Missverständnisse zu vermeiden:

Wohnen Sie in einer normalen Wohnung, in einem Studentenwohnheim oder in einem möblierten Zimmer, das zur Wohnung des Vermieters gehört?

MfG

Schulte

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Guten Abend,das ist ein Studentenwohnanlage und ich wohne in einem WG. Ich darf das Wohnzimmer, WC und Küche anteil mäßig benutzen.
Experte:  ra-schulte hat geantwortet vor 23 Tagen.

Da bei Studentenwohnheimen die Beschränkungen zum Zeitmietvertrag nach § 575 BGB nicht bestehen, ist hier im Ergebnis ein Zeitmietvertrag mit bestimmten Kündigungsterminen möglich. So auch hier. Folglich können Sie hier den Mietvertrag erst unter Einhaltung der 2-monatigen Kündigungsfrist zum 01.04.2018 kündigen.

Alternativ bleibt Ihnen nur, einen Aufhebungsvertrag mit dem Vermieter zu schließen, so dass Sie früher aus dem Mietverhältnis entlassen werden.

Hoffentlich konnte ich Ihnen trotzdem weiterhelfen. Gerne eine kurze konkrete Rückfrage. Wenn Sie weitergehende Fragen haben, kann ich Ihnen gerne ein Angebot zu einem Premium Service (z.B. Telefonat gegen einen angemessenen Aufpreis etc.) anbieten. So können Rück- und Verständnisfragen einfacher und schneller geklärt werden. Geben Sie mir einfach kurz hierzu Bescheid. Ansonsten würde ich mich über eine Bewertung von 3-5 Sternen freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte

Rechtsanwalt

Experte:  ra-schulte hat geantwortet vor 23 Tagen.

Wenn nun keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich zum Abschluss um eine Bewertung von 3-5 Sternen freuen.

MfG

Schulte

Experte:  ra-schulte hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

waren meine Ausführungen informativ bzw. haben diese Ihnen weitergeholfen? Haben Sie noch Rückfragen bzw. kann ich Ihnen sonst noch irgendwie weiter helfen?

Sofern ich Ihre Frage beantworten konnte bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).

Vielen Dank ***** ***** freundlichen Grüßen

Schulte

Rechtsanwalt