So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3792
Erfahrung:  Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo, eine Frage.. Sachverhalt: Ein Ehepaar trennt sich,

Beantwortete Frage:

Hallo, eine Frage..
Sachverhalt:
Ein Ehepaar trennt sich, lässt sich aber nicht scheiden.
Gemeinsame Mietwohnung, gemeinsamer Mietvertrag.
Der Mann unterschreibt einen aufhebungsvertrag dass er freiwillig aus dem Mietvertrag ausscheidet.
Muss nun der Vermieter dem Einwohnermeldeamt den Auszug melden und seine neue Anschrift?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bzw könnte der Mann aus dem
Gemeinsamen Mietvertrag raus und dennoch dort wohnen/ gemeldet bleiben?
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Die Vermieterbestätigung ist nur noch beim Einzug erforderlich. Ein Auszug muss vom Vermieter also nicht gemeldet werden.

Wenn der Mann ausgezogen ist, muss er sich selbst um eine neue Meldung kümmern. Er muss seinen Wohnsitzwechsel anzeigen. Er kann nicht in der Wohnung gemeldet bleiben, wenn er dort nicht seinen Wohnsitz hat.

Er kann aber dort wohnen bleiben, wenn der Vermieter das Untermietverhältnis gestattet.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 1 Monat.

Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf?

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (Klick auf 3-5 Sterne) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag freizugeben. Erst dann werde ich vergütet. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.