So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Sonstiges
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 654
Erfahrung:  Berater im Mieterverein Mieter helfen Mieter in München
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Ein Amtsgerich kuendigt nach einer Verhandlung die

Kundenfrage

Ein Amtsgerich kuendigt nach einer Verhandlung die Urteilsverkuendung an und verschiebt dann diese. Aber auch an dem 2. Termin gibt es keine Urteilsverkuendung. Auf Nachfrage wird dann mitgeteilt, dass erneut verhandelt wird mit Beweisaufnahme.
Wie ist das moeglich?
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

wurde ein Termin zur Verkündung einer Entscheidung anberaumt oder ein Termin zur Urteilsverkündung? Es kann sein, dass die Gegenseite neue Tatsachen vorgebracht hat, die eine Beweisaufnahme erforderlich machen. Könnten Sie das Schreiben des Gerichts übersenden?

Mit besten Grüßen

RA Hermes

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Es war eine Urteilsverkuendung. Die neue Ladung bbezieht sich auf die muendliche Verhandlung.
Die Gegeseite wird nicht erwaehnt.