So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rebuero24.
rebuero24
rebuero24, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3177
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt und Mediator im Mietrecht
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
rebuero24 ist jetzt online.

Frage zu mitrecht ich wohne zur miete habe ein behinderten

Kundenfrage

frage zu mitrecht ich wohne zur miete habe ein behinderten sohn100%BGH ich soll ein behindertes bad bekommen von der aok das auch die aok bezahlt die genemigung ist da vom vermieter jetzt hat der vermieter raus bekommen wer das machen soll der sanitär der wird von demvermieter ab gelehnt trotzdem die handwerkskammer und zeitung sich ein geschalten haben was kann ich tun ich bin auch 100% BG BEHINDERT UND KEINER VON SANITÄR UNS FLIESENLEGER MACHT FÜR DEN VERMIETER NICHTS GRUSS ***

Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sofern der Vermieter den Umbau genehmigt hat, haben Sie auch einen entsprechenden Anspruch, dass die Arbeiten durchgeführt werden. Ein Grund für eine Ablehnung der Handwerker durch den Vermieter sehe ich hier nicht, sie müssten hier gegebenenfalls darstellen, warum der Vermieter die Handwerker ablehnt.

Sofern der Auftrag nicht bereits ausgelöst kann worden ist, können Sie bzw. die AOK, je nach dem der Auftraggeber ist, auch andere Handwerkerfirmen beauftragen, um den Auftrag durchzuführen.

Sollte es zu keiner Einigung mit dem Vermieter kommen, empfehle ich Ihnen hier die Inanspruchnahme gerichtlicher Hilfe, da hier durchaus ein Anspruch auf den Umbau gegeben sein kann, insbesondere wenn der Vermieter bereits seine Zustimmung erteilt hat.

Ich hoffe, dass ich Ihnen hilfreich geantwortet habe und stehen gerne weiterhin zur Verfügung.

Über eine anschließende positive Bewertung freue ich mich.

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
dusche
Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

wie kann ich Ihnen weiterhelfen, was meinen Sie mit dem Wort "Dusche"?

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt

Experte:  rebuero24 hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer