So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 5831
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich habe vor ca. 20 jahren eine halle gepachtet die als

Kundenfrage

ich habe vor ca. 20 jahren eine halle gepachtet die als autolackiererei genutzt wird --bei pachtbeginn habe ich die spritzkabiene.-kompressor .-Hebebühne-.brenner --abgelöst---der Pachtvertrag läüft ab---nun wollte ich vom Nachmieter ebenfalls eine angemessene ablöse einfordern --was aber mit der Begründung abgelehnt wurde-das einbauten wie eine spritzkabiene --kompressor usw zum Gebäude gehörten und nicht demontiert werden dürften---bin mir jetzt unsicher da ich ja selber auch abgelöst habe---über eine info wäre ich dankbar--mit freundlichen grüssen

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Maßgeblich sind die Absprachen mit dem Pächter, insbesondere der Pachtvertrag.

Die Angaben des Nachmieters sind nicht korrekt.

Die Einbauten wurden von Ihnen bzw. Ihrem Vorgänger übernommen. Stehen diese nicht im Eigentum des Verpächters und sind Gegenstand des Pachtvertrages können diese rückgebaut werden. Sie haben die Einbauten ggü. dem Vorpächter abgelöst. Hierin ist ein Eigentumsübergang zu sehen.

Somit steht es Ihnen frei, ob Sie die Einbauten in den Räumlichkeiten lassen oder diese mitnehmen.

Hierauf können Sie den Nachmieter verweisen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-