So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 5331
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich habe meine Wohnung ordnungsgemäß am 1.5. zum 31.7.

Kundenfrage

Ich habe meine Wohnung ordnungsgemäß am 1.5. zum 31.7. gekündigt. In der zeit war öfters der Hausmeister da und hat die Wohnung fotografiert. Am 10.07. habe ich dem Vermieter telefonisch mitgeteilt, daß wir am 13.7. ausziehen würden und um einen Übergabetermin gebeten. Man sagte mir, daß ich mit dem Hausmeister einen Termin machen sollte. Der Hausmeister gab mir den Termin zur Abnahme am 1.8.
Er ging dann durchs ganze Haus und schrieb eifrig. dann verlangte er sämtliche Wohnungsschlüssel. Am 7.8. bekam ich eine bekam ich eine umfangreiche Mängelliste, mit der Aufforderung die sogenannten Mängel bis zum 9.8. zu beseitigen. Ich habe diese Mängel sofort bestritten und auch darauf hingewiesen, daß ich keine Schlüsselmehr habe.
Ich habe dann den Vorschlag gemacht, die einzelnen Punkte noch einmal gemeinsam anzusehen und dazu Stellung zu nehmen. Seitdem habe ich vom Vermieter nichts mehr gehört. Soll ich nun noch einmal schreiben, oder weiter abwarten?
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte erlauben Sie mir zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Sind die geltend gemachten Mängel korrekt und sind diese während Ihrer Mietzeit entstanden? Gab es beim Einzug ein Übergabeprotokoll?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Fast alle angezeigten Mängel waren schon bei unserem Einzug vorhanden, es gab auch ein Übergabeprotokoll, bei dem die Mängel festgehalten wurden. Deshalb habe ich auch um einen Termin gebeten, um zu den einzelnen Punkten Stellung zu nehmen!
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Aber ich habe leider keine Antwort bekommen. Da ich auch keine Wohnungsschlüssel mehr habe, kann ich auch zu den angeblichen Mängeln keine Stellung nehmen!
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Dann müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Eine Pflicht zur Beseitigung der Mängel Ihrerseits besteht nicht.

Da Sie durch das Übergabeprotokoll beim Einzug das Vorhandensein dieser Mängel nachweisen können, ist es Sache des Vermieters, diese Mängel zu beseitigen.

Darüber hinaus ist die Fristsetzung zur Mängelbeseitigung ggü. Ihnen ohnehin nicht wirksam, da man Ihnen keine Frist setzen bzgl. einer Beseitigung und Ihnen gleichlaufend den Zugang nicht ermöglicht.

Sie können daher beruhigt abwarten. Vorsorglich können Sie dem Vermieter schriftlich mitteilen, dass die Mängel bereits beim Einzug vorhanden waren und ihm das Übergabeprotokoll in Kopie übersenden. Weiter gingen Sie daher nicht von einer Mängelbeseitigungspflicht aus.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

waren meine Ausführungen informativ bzw. haben diese Ihnen weitergeholfen? Haben Sie noch Rückfragen bzw. kann ich Ihnen sonst noch irgendwie weiter helfen?

Sofern ich Ihre Frage beantworten konnte bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-