So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Sonstiges
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 6234
Erfahrung:  Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo! Mein Vermieter hat mir beim Einzug ein neues Bad mit

Beantwortete Frage:

Hallo! Mein Vermieter hat mir beim Einzug ein neues Bad mit Wanne versprochen. Möchte dafür in 2 Jahren die Miete um 20€ erhöhen. Nun war der Kostenvoranschlag bei 7000 bis 8000 €. Der Hausmeister meinte dann, das machen sie nicht, weil zu teuer....
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

geht es um die Erneuerung des Bades oder die Mieterhöhung ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es geht darum, dass mir das zugesagt wurde und nun zu teuer sein soll. Mit der Mieterhöhung hätte ich kein Problem...
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

also wird die Erneuerung nun abgelehnt ? Lässt sich die Zusage über die Erneuerung nachweisen ? Wie alt ist das Bad denn ? Noch im ordnungsgemäßen Zustand ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Der Vermieter kennt den Betrag noch nicht, da er momentan im Urlaub ist. Der Hausmeister hat gesagt, für diesen Preis machen sie es nicht. Der Vermieter hat mir das mündlich zugesichert und dafür gibt es Zeugen. Das Bad ist schätzungsweise 25 Jahre alt und die Duschkabine undicht, Armaturen innen völlig kaputt und gebrochen...
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und den Nachtrag.

Wenn der Vermieter noch nichts davon weiß, muss man natürlich abwarten, wie der Vermieter reagiert. Sollte er allerdings die Erneuerung auch ablehnen, so können Sie die Erneuerung ggf. auch einklagen. Ein Anspruch auf Erneuerung ergibt sich einerseits aus der (beweisbaren) Zusage, andererseits aber auch aufgrund des Alters des Bades. Gem. § 535 BGB ist der Vermieter verpflichtet, die Mietsache in einem ordnungsgemäßen Zustand zu erhalten. Dies bedeutet, abgewohnte Dinge sind zu erneuern.

Ich hoffe , Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Auf den Fliesen wurden teilweise Tigermuster aufgeklebt, die sich an den Ecken ablösen....sieht so alles in allem ziemlich runtergeranzt aus.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

das ändert nichts, ganz im Gegenteil : Je "runtergeranzter" desto eher mus der Vermieter handeln. Warten Sie auf dessen Rückmeldung und kündigen Sie ggf. ein Klageverfahren an.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich danke ***** ***** und hoffe, dass es ohne Klage geklärt werden kann. LG
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich drücke ganz fest die Daumen !

Sie können mich bei Nachfragen, ggf. wenn Sie mit dem Vermieter gesprochen haben, gern wieder kontaktieren.

Ich wünsche Ihne zunächst ein schönes Wochenende und alles Gute !

Eine Bitte zum Schluss: Bewerten Sie bitte meine Arbeit ! Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

kann ich Ihnen noch weiter behilflich sein ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

gibt es Probleme mit der Bewertung oder stehen Gründe einer Bewertung entgegen. In diesem Fall möchte ich Sie bitten, diese mitzuteilen, damit wir unseren Service für Sie alsKunden weiter verbessern können.

Ansonsten bitte ich erneut höflich um Abgabe einer Bewertung. Sind Sie bitte so fair und honorieren Sie die erhaltenen Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.