So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Sonstiges
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 6463
Erfahrung:  Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, Ich habe seit knapp 3 monaten eine Baustelle in

Kundenfrage

Hallo, Ich habe seit knapp 3 monaten eine Baustelle in meiner Wohnung durch einen unverschuldeten Wasserschaden. Jetzt will mich, denk ich mal, mein Vermieter rausekeln... Im 1. Monat waren die Trocknungsgeräte in der kompletten wohnung untergebracht.. Ab den 2. Monat sollte der Fussboden wieder gelegt werden aber es passiert eit 2 monaten NICHTS mehr in der wohnung. Ja ich hab einen Mietnachlass von 100% bekommen, aber die FeWo in der ich seit anfang an untergekommen bin, kann mich nicht mehr haben.. und hier an der Nordsee ist es schwer eine FeWo zu bekommen.. Mein Vermieter steht alle naselang ungefragt in meiner wohnung und dreht ALLE Heizungen voll auf.. Darf er das auf MEINE KOSTEN? Darf er Überhaupt ungefragt in meine Wohnung? Darf er meine Handynummer einfach an Dritte weitergeben? Viele Fragen und keine Antworten!

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

Der Vermieter ist verpflichtet, die Wohnung wieder in einen ordnungsgemäßen Zustand zu versetzen. Ggf. ist hierfür bei einem Wasserschaden auch eine gewisse Wärmezufuhr erforderlich. Allerdings dürfen dem Mieter keinerlei Kosten entstehen, d.h. die Heizung auf Ihre Kosten aufdrehen geht nicht.

Auch darf der Vermieter ohne weiteres nicht einfach in Ihre Wohnung. Dies dürfte er nur, wenn eine Gefahr besteht und somit keine Zeit mehr ist, bei Ihnen um Erlaubnis zu bitten. Das Betreten ohne dringenden Grund und ohne Ihr Einverständnis stellt einen strafbaren Hausfriedensbruch darf. Fordern Sie Unterlassung und drohen Sie mit Anzeige.

Die Weitergabe Ihrer Nummer ist auch nur zulässig, wenn Sie hier vorher zugestimmt haben.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragestellerin,

es ist nicht annähernd nachvollziehbar, dass Sie für die erteilte Auskunft nicht gewillt sind, eine Bewertung abzugeben. Bitte bedenken Sie, dass durch die Bewertung der Experte für seine Arbeit bezahlt wird. Das ohnehin von Ihnen hinterlegte Geld kann nur durch entsprechende positive Bewertung ausgezahlt werden. Sind Sie bitte so fair und bewerten Sie nun !!!

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass