So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 26
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Wir haben ein Eiscafe und unsere Saison lief immer von März

Kundenfrage

wir haben ein Eiscafe und unsere Saison lief immer von März bis Oktober. Die Räumlichkeiten gehören der Gemeinde und die Gemeinde hat uns bis Jahresende gekündigt die Begründung wahr das er ganzjährig auf haben wollte. Er bat uns für ein Gespräch wegen ein Konzept....Wir kamen nach gaben ein neues Konzept ab und erhielten eine mündliche zu sage. Wir erfuhren später das sich der Rat der Gemeinde um ein anderen Pächter endschieden hätten. Wir worden nicht in Kentniss gesetzt auch wissen wir das der neue Pächter ein sehr guter freund ist von einen der im Vorrat sitzen tut. Das Invantar was im Eiscafe besteht ist immer noch auf Ratenzahlung ab zu bezahlen. Der neue Pächter möchte das Invantar nicht übernehmen. Was können wir jetzt tun
Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Die Vermietung und Verpachtung von Gewerbeimmobilien durch Städte und Gemeinden ist regelmäßig öffentlich auszuschreiben. Hierdurch soll verhindert werden, dass sog. "Unter-der-Hand-Vergaben" erfolgen. Die Vermietung und Verpachtung soll nach geeigneten Kriterien überprüfbar sein. Dies könnte vorliegend - aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung - fraglich sein.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter *****@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####


Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-9i2mmnz1- an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht