So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ra.weichel.

ra.weichel
ra.weichel, Sonstiges
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 275
Erfahrung:  Rechtsanwalt
95252382
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra.weichel ist jetzt online.

Verkehrsrecht: Darf ein Fahrverbot durch einen Arzt ohne

Kundenfrage

Verkehrsrecht:
Darf ein Fahrverbot durch einen Arzt ohne Begründung und ohne Befristung ausgesprochen werden. In der Akte findet sich lediglich ein unleserlicher Eintrag. Mündliche Aufklärung erfolgt. Zeuge Stationsarzt.
Ergo:
Was sind die formalen Voraussetzungen für die "Diagnose" einer Fahruntauglichkeit (s.o.)?
Habe ich als Patient Anspruch auf eine "leserliche" Form Darf eine Fahruntauglichkeit ohne Angaben zur Dauer und Überprüfung erfolgen;
Bin selbst Arzt. Tel ****
ohne Befristung ausgesprochen
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra.weichel hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Ratsucher,

Vielen Dank ***** ***** sich für eine anwaltliche Erstberatung zum Festpreis bei JustAnswer entschieden haben. Ihre Anfrage möchte ich auf Grundlage der von Ihnen mitgeteilten Informationen im Rahmen einer rechtlichen Ersteinschätzung wie folgt beantworten:

Darf ein Fahrverbot durch einen Arzt ohne Begründung und ohne Befristung ausgesprochen werden?"

Nein. Das ist nicht möglich. Dies würde dem in Art. 20 Abs. 3 GG reglementierten Rechtsstaatsprinzip zuwiderlaufen, wonach sämtliche Träger sog. hoheitlicher Gewalt an die verfassungsmäßige Ordnung, Rechtsprechung sowie Gesetz und Recht gebunden sind. Eine belastende Maßnahme bedarf stets einer sog. Ermächtigungsgrundlage als auch einer Begründung.

Diese allgemeinen Grundsätze werden durch Anlage 4 der FeV spezifiziert. Wann demnach ein ärztliches Fahrverbot ausgesprochen werden kann, ergibt sich aus der vorbenannten Anlage. Dort sind eine ganze Reihe an krankhaften Zuständen aufgeführt, die zu einem Fahrverbot führen können.

Weitere Infos finden Sie hier:
https://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/anlage_4.html

In formeller Hinsicht hat der Arzt seine Empfehlung an die Führerschein-Behörde weiter zu leiten. Diese entscheidet dann. Für gewöhnlich wird dieser aber der ärztlichen Empfehlung folgen.

„Habe ich als Patient Anspruch auf eine "leserliche" Form Darf eine Fahruntauglichkeit ohne Angaben zur Dauer und Überprüfung erfolgen“

Ja. Dies folgt daraus, dass das Fahrverbot einer Begründung bedarf und der Patient in die Lage versetzt werden muss, hiervon Kenntnis zu nehmen (s.o.).

Ich hoffe Ihnen trotzdem einen verständlichen Überblick gegeben zu haben.

Abschließend darf ich Sie bitten, Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung abzugeben (Bewertungssterne 3=5), damit die Beratung vom Portal geschlossen werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

(Weichel)

Rechtsanwalt

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass diese Beratung eine tiefergehende anwaltliche Prüfung nicht ersetzen kann oder soll. Durch das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen, mögen diese zunächst auch unwesentlich scheinen, kann sich die rechtliche Beurteilung u. U. noch erheblich verändern.

Experte:  ra.weichel hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben die anwaltliche Beratung noch nicht bewertet. Bestehen noch Rückfragen?

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht