So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kanzlei4you.
Kanzlei4you
Kanzlei4you, Rechtsanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 326
Erfahrung:  Berufserfahrung
92407155
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Kanzlei4you ist jetzt online.

Guten Abend. Ich war den Ganzen Tag in meiner Wohnung.

Kundenfrage

Guten Abend.
Ich war den Ganzen Tag in meiner Wohnung. Gerade musste ich feststellen das mein Vermieter das Schloss ausgewechselt zur unteren Ebene. (Es gibt keinen anderen weg ins 1 OG. ich wohne im Dachgeschoss 2 OG)
Was kann ich jetzt tun? Polizei anrufen?
Ich wurde zwar gekündigt zum 01.08.2016 aber es liegt kein Gerichtsbeschluss oder Ähnliches vor.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Ihre Anfrage beantworte ich wie wie folgt:

Obwohl das Mietverhältnis gekündigt ist, darf der Vermieter das Schloss nicht eigenmächtig austauschen. Sie sollten bei der Polizei Strafanzeige wegen verbotener Eigenmacht stellen. Die Strafanzeige ist kostenlos.

Haben Sie nun nicht mehr die Möglichkeit in Ihre Wohnung zu gelangen, dann sollten Sie bei dem zuständigen Amtsgericht eine einstweilige Anordnung gegen den Vermieter beantragen.

Hierbei muss der Vermieter Ihnen den Besitz an der Wohnung dann wieder einräumen. Sie können die einstweilige Anordnung bei der Rechtsantragsstelle des Amtsgerichtes beantragen, die Vertretung durch einen Anwalt ist nicht vorgeschrieben. Sie können auch Verfahrenskostenhilfe beantragen. Rein vorsorglich sollten Sie auch der Kündigung an sich wiedersprechen. Sollte es zu einem Räumungsrechtsstreit kommen, wird geprüft, ob die Kündigung das Mietverhältnis beendet hat, mit anderen Worten ob ein Grund für die Kündigung vorlag.

Für weitere Nachfragen stehe ich unter dem Button "Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fröhlich Rechtsanwältin

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/er Ratsuchende/er, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenfreie Nachfragen zu stellen. Setzen Sie einfach den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox fort. Mit vielem Dank für die Nutzung von JustAnswer Susanne Fröhlich

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht