So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 26015
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe seit 13 jahren eine 4Zimmerwohnung gemietet, mit

Kundenfrage

Ich habe seit 13 jahren eine 4Zimmerwohnung gemietet, mit einem Kellerraum von 18 qm jetzt soll ich den Keller abgeben und dafür ein 2qm Rattenloch unter einer Treppe bekommen. Muß ich mich darauf einlassen ???
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Ist denn der Kellerraum so im Mietvertrag erwähnt oder wurde Ihnen der Raum durch den Vermieter so zugewiesen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.

Der kellerraum ist im Mietvertrag ausdrücklich erwähnt..

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Falle ist der Vermieter an den Mietvertrag gebunden. Der Vermieter ist nach § 535 BGB verpflichtet Ihnen die Mietsache so wie im Mietvertrag vereinbart zur Verfügung zu stellen.

Ein Anspruch auf Austausch von Räumen oder Kellerräumen kennt das BGB nicht.

Einen rechtlichen Anspruch auf den großen Kellerraum hat der Vermieter nicht.

Der einzige Weg um an den Raum zu kommen wäre die Kündigung des gesamten Mietvertrages.

In diesem Falle müsste der Vermieter aber eine Kündigungsgrund (Eigenbedarf für die gesamten Räume) geltend machen können.

Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Falle ist der Vermieter an den Mietvertrag gebunden. Der Vermieter ist nach § 535 BGB verpflichtet Ihnen die Mietsache so wie im Mietvertrag vereinbart zur Verfügung zu stellen.

Ein Anspruch auf Austausch von Räumen oder Kellerräumen kennt das BGB nicht.

Einen rechtlichen Anspruch auf den großen Kellerraum hat der Vermieter nicht.

Der einzige Weg um an den Raum zu kommen wäre die Kündigung des gesamten Mietvertrages.

In diesem Falle müsste der Vermieter aber eine Kündigungsgrund (Eigenbedarf für die gesamten Räume) geltend machen können.

Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht