So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kanzlei4you.
Kanzlei4you
Kanzlei4you, Rechtsanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 326
Erfahrung:  Berufserfahrung
92407155
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Kanzlei4you ist jetzt online.

seit einzug in eine mietwohnung (april diesen jahres) ist

Kundenfrage

seit einzug in eine mietwohnung (april diesen jahres) ist in einem schlafraum die wand so nass,das die tapete abfärbt und mein kind unter hustenanfällen leidet. bei der besichtigung war aufgrund der dort stehenden möbel nichts zu sehen. 4 tage nach einzug informierte ich den vermieter, welcher mit einem feuchtmessgerät kam und erschrocken das teils 4fache an normalfeuchtigkeit gemessen hat. er zog eine kleine ecke der tapete ab und meinte wir sollen dieses beobachten. seitdem war er auf mehrfache bitte 3 mal vor ort und riss erneut eine kleine ecke der tapete ab. mehr passierte seinerseits bis heut nicht. als es letzte woche sehr heiss war, wurde unsere erdgeschosswohnung zur feuchten oase, sodas auch der boden schwitzte. meine frager wäre nun, wie kann ich schnellstmöglich das mietverhältnis beenden ohne weitere 3 monate dort bleiben zu müssen?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchende,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ist eine Wohnung so beschaffen, dass die Benutzung mit einer erheblichen Gefährdung für die Gesundheit verbunden ist, so kann der Mieter gemäß §§ 543 I, 569 BGB das Mietverhältnis ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen. Sie sollten also, wenn eine Gesundheitsgefährdung vorliegt eine Kündigung aussprechen.

Erforderlich hierfür ist eine drohende erhebliche Gesundheitsgefährdung für Sie und die Mitbewohner.

Feuchtigkeitserscheinungen können eine solche Gesundheitsgefahr sein.

Sie sollten in der Kündigungserklärung auch (rein vorsorglich) hilfsweise fristgemäß zum nächst zulässigen Zeitpunkt kündigen.

Die fristlose Kündigung könnten Sie wie folgt begründen:

Die von Ihnen angemieteten Räume sind für den Aufenthalt von Menschen nicht geeignet, weil von den Räumen eine erhebliche Gesundheitsgefahr ausgeht. Dann beschreiben Sie genau das Schadensbild.

Sinnvoll ist es auch, die Feuchtigkeit genau zu dokumentieren.

Sollten Sie noch Nachfragen haben, benutzen Sie bitte den Button "Experten antworten".

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiter helfen und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fröhlich

Rechtsanwältin

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

kann ich diese starke feuchtigkeit an der kinderzimmerwand als erheblich gesundheitsschädigend sehen?

die höchste stelle beträgt 115cm höhe vom boden gemessen. wie lang muss ich warten bis ich die miete kürzen kann bzw ist es möglich sofort auszuziehen?

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Nachfrage, die ich wie folgt beantworte:

Diese Stelle ist sicherlich gesundheitsschädigend. Aber, wenn es sich nur um diese Stelle handelt und nicht weitere Wohnräume insgesamt betroffen sind, nicht ausreichend, um eine fristlose Kündigung zu rechtfertigen.

Die Miete können Sie sofort bei Vorliegen des Mangels mindern.

Nein, anhand des Schadensbildes können Sie nicht sofort ausziehen, sondern müssen fristgerecht kündigen.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fröhlich
Rechtsanwältin

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Nachfragen haben, zögern Sie nicht weitere, kostenfreie Nachfragen zu stellen, setzen Sie bitte den Frageverlauf mittels der Tectbox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für die Nutzung von JustAnswer

Susanne Fröhlich

Rechtsanwältin