So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17037
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Mein neuer Mieter zieht am 1.7. ein u. will einen

Kundenfrage

Mein neuer Mieter zieht am 1.7. ein u. will einen kickboxsack aufhängen! Hat bei Mietvertragsabshluß nichts davon erwähnt! und ich hab es nicht von ihm erfahren, sondern vom bisherigen Mieter, der die Wohnung zeigte. muß ich das dulden? es handelt sich um einen Altbau 1959 Holzbalken und Holzdecke!

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchende, haben Sie vielen Dank für die freundliche Anfrage. Grundsätzlich hat der Mieter in seiner Wohnung das Recht, zu tun und zu lassen was er möchte. Dieses Recht hat aber dadurch seine Grenzen, wenn die Mietsache offensichtlich gefährdet oder geschädigt wird. Sie können den Mieter ist untersagen, den Kickboxsack aufzuhängen.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank