So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAWeidmann.
RAWeidmann
RAWeidmann, Sonstiges
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 173
Erfahrung:  Mein Schwerpunkt liegt im Mietrecht, sowohl gewerblich als auch im Wohnmietrecht.
78618188
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RAWeidmann ist jetzt online.

ich bin jetzt aus meine alten wohung ausgezogen weil der

Kundenfrage

ich bin jetzt aus meine alten wohung ausgezogen weil der mieter sich um nix gekümmert hat ich musste 6 monate mit meinen sohn der da unter ein jahr war in schlimmel leben was durch ein wasser roh bruch im dritten stock war das wasser stand tage lang bei mir in der wohnung es ist alle sin die wände gezogen und hat angefangen zu schlimmeln es hat einfach nix geholfen weter dir miet kürzung oder die komplette mieter nicht zu bezahlen es kamen immer nur beleidtigungen von den vermieter zurück wäre selbst schuld so nun bin ich endlich da raus gekommen jetzt steckt der mein alter mieter mein briefe dich an mich sind bei fremden leuten in die post so das sie die lesen können geschweige den hat er nur noch gewartet bis ich ausgezogen bin damit der alles renovieren kann und ich darf jetzt die kosten dafür übernehmen weil er sagt ich wäre selbst schuld das geht doch nicht oder jetzt weis ich nicht was ich machen soll ich lebe allein mit mein kind muss miete bezahlen essen kaufen und halt das was das kind brauch strom und alles gehört auch dazu also weis ich nicht wie ich das überhaupt zahlen soll wenn es nicht meine schuld war mfg michelle

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RAWeidmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage aus dem Bereich Mietrecht. Zu dieser nehme ich gerne wie folgt Stellung:

1. Wenn Sie den Schimmelschaden nicht verursacht und verschuldet haben, sind Sie zum Ausgleich des Schadens nicht verpflichtet. Solange der Schaden auf dem Wasserrohrbruch beruht, ist Ihr (ehemaliger) Vermieter zur Beseitigung des Schadens verpflichtet, auf eigene Kosten. Falls Ihr (ehemaliger Vermieter) Forderungen stellt, weisen Sie diese unter Hinweis auf den Wasserschaden zurück.

2. Hinsichtlich der Post können Sie einen sogenannten "Nachsendeantrag" bei der Post stellen. Dann wird Ihnen Ihre post zu Ihrer neuen Adresse zugestellt. Ihr (ehemaliger) Vermieter kann die Post dann nicht mehr in andere Brifkästen einlegen.

Falls Sie Nachfragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung. Falls Ich Ihnen helfen konnte, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen.

Experte:  RAWeidmann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

falls Sie noch Nachfragen haben, bitte ich diese zu stellen. Anderenfalls bitte um eine Bewertung meiner Beratung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht