So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kanzlei4you.
Kanzlei4you
Kanzlei4you, Rechtsanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 326
Erfahrung:  Berufserfahrung
92407155
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Kanzlei4you ist jetzt online.

habe einen 4 Jahres miets vetrag wohnen jetzt seit 2 und

Kundenfrage

habe einen 4 Jahres miets vetrag wohnen jetzt seit 2 und wir können nicht mehr da wohnen den kanzen tag nur lärm und es wirt stänrtig gebort und das auch am wochenende und feiertage und wir hatten von mittwoch bis monntag kein auto da wir einen tiefgarasche stell platz haben haben den platz unten so das wir es immer hochfahren müssen um ans auto zu kommen die möglich keit hatten wir nicht da was kapput war können wir dadurch jetzt die vetrag kündigen muss noch dazu sagen das wir nacht schicht haben und da am tag und nacht nicht schlafen können

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/er Ratsuchende/er,

vielen Dank für Ihre Anfrage,

können wir jetzt den Vertrag kündigen?

die ich wie folgt beantworte:

Um Ihre Anfrage korrekt beantworten zu können, müssten Sie zunächst in Ihren Mietvertrag schauen, ob Sie

a) einen echten Zeitvertrag haben.

Kennzeichen eines echten Zeitvertrages ist, dass der Vermieter Ihnen bei Abschluss des Vetrages schon mitgeteilt hat, warum der Vetrag endet, so z.B. wegen Eigenbedarf. Bei einem echten Zeitvertrag müssen diese Gründe schriftlich angegeben sein nach § 575 BGB.

b) einen Mietvertrag haben, indem nur für vier Jahre die Möglichkeit der ordentlichen Kündigung ausgeschlossen wurde. In diesem Fall verlängert sich der Mietvertrag nach Ablauf der vier Jahre in ein unbefristetes Mietverhältnis. Gründe für die Befristung müssen in diesem Fall nicht angegeben werden.

Da die Rechtsfolgen unterschiedlich sein können, müssten Sie dies bitte mitteilen.

Gleichzeitig frage ich an, wie Sie die Lärmbelästigung angemahnt haben.

Sobald mir Ihre Antwort vorliegt, werde ich Ihnen antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fröhlich

Rechtsanwältin

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Da der vermieter sehr oft mieter wechsel hat und der neue mieter nicht gleich wieder auszieht hat er deshalb einen 4 jahres vertrag gemacht es ist eine große Wohnanlage ca 1000 bewohner die polizei bekommst das auch nicht in grief und der vermieder weis das das haben wir von unsereren naschbarn erfahren da ich in der nerven klinik war bin ich mit den nerven am ende und hatte erst einen herzinfakt die siherheit ist auch nicht da da die einfahrt zur tiefgarasche tag und nacht offen ist und die eingangs tür auch gehe jetde nacht mir angst zu meinen fahrrat

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Also, Sie müssten auf alle Fälle zunächst die Mängel schriftlich anmahnen und gleichzeitig androhen, dass Sie sonst die Kündigung erklären werden.

Ohne vorherige Abmahnung können Sie keine, auch keine ordentliche Kündigung, erreichen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiter helfen.

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Bitte klicken Sie die Sterne an, Sie können auch nach einer Bewertung noch kostenfreie Nachfragen stellen.

Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Auch wenn ich eine nachmieterin habe und ihn 3 Monatsmiet nach auszug zahlen würde den er kann da nichts machen das weis ich von anderen eigendümer dieser wohnanlage

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Also, das ist jetzt etwas ganz anderes.

Wenn Sie eine Nachmieterin stellen können, müssen Sie dies mit dem Vermieter besprechen. Der muss damit einverstanden sein. Warum sollten Sie denn drei Monatsmieten nach Auszug zahlen wollen?

Das hat keinen Bezug mehr zu Ihrer Frage nach der Kündigung.

Experte:  Kanzlei4you hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/er Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenfreie Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie einfach den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten fort.

Mit vielem Dank für die Nutzung von JustAnswer

Susanne Fröhlich

Rechtsanwältin