So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17094
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wohnung soll geräumt werden, Räumungsschutz abgelehnt

Kundenfrage

ich habe eine Frage; meine Wohnung soll morgen geräumt werden vom Gerichtsvollzieher. Da ich eine Räumungsschutz beantragte, aber ich mich nicht aus kenne wurde diese abgelehnt. Amt meinte am 29.03-2016 ich soll eine neue Wohnung suchen,aber das klappte nicht. ich fragte nach ob man nicht doch ein Erhalt der Wohnung machen könnte. Und heute haben die sich erst gemeldet und beim Vermieter niemand erreicht.Jetzt wollen die es morgen nochmal probieren... aber ca. 12 Uhr will der GV kommen.....
Gibt es noch eine Möglichkeit für mich. Mein Ex Mann war jetzt voll sauer weil er meine Tochter auch noch zu sich nehmen musste und ich weiß nicht wohin. Die Stadt würde mir einen Container anbieten dieser kostet 300€ und da ist noch eine Fremde Frau drin.....
Was können sie mir Raten,gibt es noch eine Möglichkeit oder alles vorbei?
Mit freundlichen Grüßen ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Der Vermieter lässt sich auch auf nichts mehr ein?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das weiß ich nicht, da das Amt heute keinen erreichte,die probieren morgen nochmal. Was sehr knapp ist. Ich bin fix und fertig. ich habe schon länger probleme mit dem Amt und jetzt das.... die ganze Zeit haben die nichts Unternommen......
Ich möchte nicht in so einen Container.....
Und was wird aus meinen Sachen,hier ist nichts verpackt usw.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Der GVZ wird alles einlagern, aber die Kosten bleiben offen. Morgen wird man nur etwas erreichen können, wenn man stark psychisch beeinträchtigt oder gar suzidgeföhrdet ist.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ich hatte 2004 als mein Ex Mann ausgezogen ist ein suzidversuch hinter mir..... klar bin ich nervlich fertig.....
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Gehen Sie vielleicht Morgen nochmal zum Arzt - mehr kann man wohl wirklich nicht mehr machen.