So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.

ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 20813
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Schimmelbefall - was kann ich dagegen tun?

Kundenfrage

Habe ein problem in meiner whg und zwar ich hab ein bad mit keinem fenster. Seit 4 monaten wohne ich in meiner whg und wo ich eingezogen bin war schon schimmelbefall was kann ich dagegen tun?

Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r), zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Wie viele Räume Ihrer Wohnung sind denn von Schimmel befallen, und welches Ausmaß hat der Schimmel (großflächiger Schimmelbefall)? Mit freundlichen GrüßenKristian HüttemannRechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
32qm und nur im bad da kein fenster drin ist zum lüften und der schimmel schon beim einzug drin war.
Großflächig ja .
Wohne in österreich.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 11 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Klarstellungen! Schimmel stellt stets einen Mangel der Mietsache dar, der Sie kraft Gesetzes zur Mietminderung berechtigt. Dies bedeutet insbesondere, dass Sie nicht der Zustimmung des Vermieters bedürfen, um Ihre Mietminderung geltend zu machen. Sie sind daher - nach Anzeige des Mietmangels an den Vermieter verbunden mit der Aufforderung, die Mängel zu beseitigen - berechtigt, eine angemessene Minderung der Miete vorzunehmen. Diese Mietminderung kann solange erfolgen, bis sämtliche Mängel vollständig abgestellt sind. Die Höhe der Minderung ist stets von Art und Ausmaß der Mietmängel abhängig, so dass aus der Ferne und ohne Kenntnis der örtlichen Gegebenheiten eine abschließende Einschätzung nur schwer möglich ist. Hier erscheint aber in Anbetracht des offenbar vorliegenden erheblichen Befalls mit Schimmel in dem Badezimmer wegen der mangelnden Lüftungsmöglichkeit eine Mietminderung von 10 % als angemessen. Fordern Sie daher nun den Vermieter schriftlich und nachweisbar zu umgehender Beseitigung des Schimmels auf, und kündigen Sie ihm an, dass Sie bis zur vollständigen Schimmelbeseitigung die Miete monatlich um 10% mindern werden. Den Abzug müssen Sie sodann von der Bruttomiete vornehmen. Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.Vielen Dank!Mit freundlichen GrüßenKristian HüttemannRechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Habe gerade die tür offen im bad aber die fließen sind immer sehr feucht
Was wäre bzw kann ich tun wenn der vermieter nichts unternimmt?
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 11 Monaten.
Wenn der Vermieter nichts unternimmt, können Sie zunächst einmal solange die Miete mindern, bis der Vermieter tätig wird. Sofern der Vermieter den Mangel nicht auf Aufforderung beseitigt, so können Sie den Mangel zudem im Wege der Selbstvornahme beseitigen lassen - Sie können also einen Fachbetrieb einschalten.Setzen Sie dem Vermieter hierzu schriftlich und nachweisbar (Einschreiben) eine Frist von 14 Tagen ab Briefdatum zur Beseitigung des Schimmels, und kündigen Sie in dem Schreiben zugleich an, dass Sie nach Fristablauf den Mangel auf Kosten des Vermieters beseitigen lassen.Sie können nach Fristablauf selbst einen Fachbetrieb mit der Durchführung der Arbeiten beauftragen. Die Kosten hat der Vermieter zu tragen. Sie können ihm die Rechnung übersenden oder aber die Kosten mit Ihrer Mietzahlung verrechnen.Holen Sie zur Durchführung dieser Selbstvornahme drei Kostenvoranschläge von unterschiedlichen Fachbetrieben ein, und entscheiden Sie sich für den günstigsten Anbieter. Wird der Vermieter nicht tätig, läuft die gesetzte Frist also ab, können Sie sodann diesen Betrieb mit der Durchführung der Arbeiten beauftragen. Geben Sie bitte nunmehr abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.Vielen Dank!Mit freundlichen GrüßenKristian HüttemannRechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Kann der vermieter mich dann nicht kündigen? Wenn ich die miete vermindere und was ist wenns ihm nicht passt? Was dann
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ob dem Vermieter das passt, ist rechtlich unerheblich, denn Sie haben ein gesetzliches Recht auf Mietminderung! Wenn Sie nun von diesem Recht Gebrauch machen, und wenn Sie die Miete mindern, dann kann und darf der Vermieter Ihnen deswegen nicht kündigen - eine solche Kündigung wäre unwirksam. Geben Sie bitte nunmehr abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.Vielen Dank!Mit freundlichen GrüßenKristian HüttemannRechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 11 Monaten.
Haben Sie denn zu der gelesenen Antwort denn nun noch Nachfragen ("Dem Experten antworten")? Geben Sie bitte andernfalls eine positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab. Ihre Frage ist ausführlich beantwortet worden! Mit freundlichen GrüßenKristian HüttemannRechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerKristian HüttemannRechtsanwalt

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1184
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2484
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    536
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rakrueger/2010-05-21_184337_ra_48_48_64.jpg Avatar von Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt

    Zufriedene Kunden:

    224
    Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    216
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht