So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16939
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Hallo, Ich habe ein Mietshaus mit 3 Wohnungen. Selbst wohne

Kundenfrage

Hallo,
Ich habe ein Mietshaus mit 3 Wohnungen. Selbst wohne ich auf 125qm in 3 Zimmern. Ausserdem ist in dem Haus noch eine 75 qm große 2 Zimmer Wohnung. Den Mietern dieser Wohnung habe ich jetzt wegen Eigenbedarf gekündigt zum 31.1.16.
Meine finanzielle Situation ist so, daß ich eindeutig beweisen kann, daß ich mir die große Wohnung nicht mehr leisten kann. Ich bekomme Rente und habe noch einen Minijob über 300€ und habe keinerlei Rücklagen mehr.
Heute war ein Gespräch mit dem Mieter. Dort wurde mir unterbreitet, dass sie einen Aufhebungsvertrag möchten, jedoch zum 31.12.15. Gleichfalls fordern sie von mir noch eine Beteiligung an ihren Umzugskosten in Höhe von 500€.
Ich will diese Erpressung eigentlich nicht mitmachen, jedoch weiss ich nicht welche Kosten bei einem Rechtsstreit auf mich zukämen und welche Chancen ich habe.
Über eine schnelle Antwort wär ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Gisela Floß
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** mietrechtliche Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte
Ich würde Ihnen raten, dem zuzustimmen.
Diese Umzugsbeteiligung ist relativ preisgünstig bei einem Rechtsstreit inklusive Räumung kämen Kosten in Höhe von mehreren 1000 € auf sie zu
Ihre Chancen wären nicht so gut, wenn Sie noch andere Wohnungen hätten, die Sie beziehen könnten.
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geeehrter Ratsuchender, leider haben Sie mich bis jetzt noch nicht positiv bewertet.Ich würde sehr gerne die Beratung abschliessen und dafür vergütet werden.Dafür brauche ich ihre Rückmeldung, was denn an meiner Antwort noch fehlt. Es kann auch sein, dass ich Ihre Nachfragen nicht bekommen habe. Ich würde dann bitten, Ihre Fragen hier noch einmal zu stellen, damit ich sie beantworten kann.Vielen Dank ***** ***** Verständnis.