So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 26431
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich möchte mir eine Eigentumswohnung kaufen

Kundenfrage

Guten Tag!
Ich möchte mir eine Eigentumswohnung kaufen und habe jetzt den Grundbucheintrag bekommen. Leider kann mir der Verkäufer keinen Teilungsvertrag zusenden wo die Daten stimmen! (Falsche Hausnummer/falsche Aufteilung der Wohnung)
Nun meine Frage: Wie wichtig ist dieser Teilungsvertrag und kann oder muss vor dem Kauf eine Änderung zum Teilungsvertrag aufgesetzt werden?
Vielen Dank!
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Durch die Teilungserklärung wird das Wohnungseigentum begründet, § 8 WEG.
Allein die Teilungserklärung bestimmt, wie das Gemeinschaftseigentum und das Sondereigentum aufgeteilt wird.
Die Teilungserklärung und deren Richtigkeit ist daher für eine korrekte Grundbucheintragung Ihrer Wohnung sehr wichtig.
Ist die Teilungserklärung falsch, so können Sie nicht in korrekter Weise Eigentum an der von Ihnen zu kaufenden Wohnung erwerben.
Dies kann dazu führen dass ein Miteigentümer Ansprüche auf Teile Ihrer Wohnung erheben kann (Wenn die Wohnung falsch aufgeteilt ist) oder aber Sie Probleme beim Wiederverkauf der Wohnung haben können (Falsche Hausnummer).
Vor Unterzeichnung des Kaufvertrages sollte der Verkäufer beziehungsweise die WEG die Teilungserklärung unbedingt berichtigen.
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,
konnte ich Ihnen behilflich sein?
Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung (lachender Smilie, Sterne) sehr freuen.
Ansonsten fragen Sie gerne nach!
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht